Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jack_Steel PC-Selbstbauer(in)
        Nun Tatsache ist, dass niemand versprechen kann dass 4x2 GB Module auf 1066 MHz mit einem Phenom II laufen, das steht auch so in den meisten Motherboard Manuals. Liegt an einer Limitierung des Memory-Controllers. Es kann gehen, ist aber eher unwahrscheinlich und hängt von Board, CPU und Modulen ab.

        Ich hab mich aus diesen Gründen entschlossen gute 800er zu kaufen (CL4 Module die bei 1,9V laufen). Die gehen auch bei 1066 @ CL5 doch wie erwartet nicht 4 Stück gleichzeitig. 800 MHz @ CL4 ist fast gleich schnell wie 1066 MHz @ CL5.
      • Von Alaturca85 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Jack_Steel
        Die Chance dass 4x2 GB @ 1066 MHz funktionieren ist sehr gering, das weißt du, oder?



        ÖÖÖÖÖHHHM neeee wusste ich net ! Meinst du 8GB lastet den MB aus ? Wieviel würdest du mir empfehlen, oder was würdest du mir empfehlen ?

        ps: ich kenne mich nicht so gut aus, deswegen brauche ich eure hilfe .
      • Von Jack_Steel PC-Selbstbauer(in)
        Die Chance dass 4x2 GB @ 1066 MHz funktionieren ist sehr gering, das weißt du, oder?
      • Von Alaturca85 Schraubenverwechsler(in)
        Hey leute, lohnt es sich das zu kaufen ???? Ich hatte mir überlegt das zu kaufen, möchte auf diesen board Corsair DDR2 1066 8GB, Phenom II 955 und GTX 280 laufen lassen. Aber Später möchte ich noch eine GTX 280 laufen lassen, dann funktionieren die beiden mit x16 x16 oder nicht ? Auserdem die AM3 board unterstützen Nvidia SLI technology nicht, ich möchte ja später meine Geforce GTX 280 im SLI modus benutzen. AM3 boards haben doch nur ddr3... sonst nix, oder nicht ? Und auserdem reicht doch DDR2 8GB 1066 ram für die aktuele games und so. Oder ist es so wenn ich AM3 board kaufe und DDR3 8GB ramm benutze wird mein pc dann mehr FPS im games bekommen ? ich check dat ihrgentwie net,PLEASE HELP !!!;(
      • Von klefreak F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von CeresPK
        Irgendwie sieht das genau so aus wie meins.
        dem M3N HT Deluxe
        da hatte ASUS bestimmt noch Restbestände der Heatpipes und hat sich gedacht: Komm das M3N HT Deluxe kauft sich jetzt sowieso keiner mehr also benennen wir es um knallen DDR3 Bänke drauf und verkaufen es als M4N 82 Deluxe (wie kommt man bitteschön auf die 82)

        Da kommt bestimmt auch noch ne Mempipe Version
        also die Mempipe vom M3N Deluxe würde bestimmt passen
        von DDR3 Bänken steht hier leider nix, also ist das eigentlich nur ein stinknormales am2+ Board denn diese können auch alle AM3 Cpus betreiben (dank ddr2/ddr3 Ramcontroller)

        irgendwie bringts diese news nicht --> passend zum DDR2(3) Test des neuen Phenom 955 heute
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
682342
Mainboard
MCP82XE: Unterstützung für AM3-Prozessoren
Mit dem Asus M4N82 ist das nächste Sockel-AM3-Mainboard verfügbar. In Japan geht es bereits für umgerechnet 217 Euro über die Ladentheke.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/MCP82XE-Unterstuetzung-fuer-AM3-Prozessoren-682342/
23.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/asus01.jpg
Asus M4N82 Deluxe, AM3-Mainboard, Nvidia Nforce 980a SLI
news