Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Empath Komplett-PC-Aufrüster(in)
        noch größer konnte man Intel LOGO nicht gestalten
      • Von Olstyle Moderator
        Wegen der Lebensdauer wird für dieses verfahren ja auch ausdrücklichst SLC Speicher empfohlen. Der macht deutlich mehr Speicherzyklen mit als der günstigere MLC Speicher(und lässt sich schneller beschreiben).
        Die Idee dahinter ist die SSD Beschleunigung möglichst unabhängig vom eigentlich gewählten Speicherplatz zu haben. Während ich aktuell z.B. mir vorher überlegen muss was auf dem begrenzten Raum meiner Postville Sinn macht und was nicht, soll dieses System automatisch dann Daten auf die SSD schaufeln wenn es sich auch lohnt sie dort zu haben.

        Das System ist im Grunde das Gleiche wie das bei den HDDs mit zusätzlichem Flashspeicher(dort sind es aktuell allerdings eher ein Zehntel von den bei Intel angepeilten 20GB Flash). Intel verkauft ausserdem selbst SSDs und keine HDDs mit Flash...
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Hm. Bei (mechanische) Festplatten mit SSD Cache verstehe ich das noch, aber eine eigene SSD nur als Cache zu verwenden? Ist das nicht ein bischen zu teuer bzw. senkt die Nutzungsdauer der SSD enorm?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
845336
Mainboard
IDF 2011
Auf dem IDF hat Intel bekanntgegeben, dass die Smart Response Technology auch in den neuen Chipsätzen für Ivy Bridge-Prozessoren unterstützt wird.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/IDF-2011-845336/
18.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/Intel_Logo.jpg
chipsatz,intel,ssd
news