Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Shadow Complex Software-Overclocker(in)
        Intel® 3450-Chipsatz Workstation Ist so aus der Tabelle raus zu lesen. Da steht eben auch Chipsatz. Falls die sich irren mit der Bezeichnung, bitte erklärs mir. Bin kein Computerfachwissens-Junkie, deshalb wäre villeicht mal eine kleine Nachhilfestunde angemessen

        Es gibt auch Gehäuse bei denen extra schon Aussparungen für serielle Anschlüße sind. Eine PCI Blende wäre also nicht zwangsläufig nötig.
      • Von steffen0278 F@H-Team-Member (m/w)
        Aber sicher Supercomputer!!!
        4x HD5950, 4x GTX295, 4x GTX480
        Und dann lass F@H laufen. Dafür reicht dann ne dualCore CPU.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Shadow Complex
        Also wenn ich den Text richtig verstanden habe, ist auf dem Mainboard ein N200 verbaut, dank dem insgesamt 16 PCI-e Lanes zur Verfügung stehen. Ein Quad Sli System wäre also möglich.


        Der NF200 stellt 32 Lanes zur Verfügung (mit 16 wäre kein Quad SLI möglich), aber da er seinerseits nur mit 16 Lanes angebunden ist, wäre Quad SLI Betrieb noch sinnloser, als er es ohnehin schon ist.

        Zitat
        Wie du das mit "Intel gibt übrigens kein Desktop/Workstation/Server für Chipsätze an" gemeint hast, versteh ich nicht so ganz, denn auf der Intel-Seite habe ich diesen Link "Intel® Serverchipsätze" gefunden.


        Und sicherlich hast du auch auf den einen Link, der sich auf dieser Seite findet, geklickt und bist in einem anderen Bereich der Webseite gelandet, in dem so ziemlich alle Intel-Chips der letzten Jahre aufgelistet sind.

        Zitat
        Und ich muss mich dann natürlich korrigieren. Beim 3450 handelt es sich um einen Workstation-Chipsatz.


        Der Marktplatzierung nach schon, aber dass er so genannt wird, habe ich noch nicht gesehen. Unabhängig davon wird hier eben sensationslüstern von "Server-Chipsatz" gesprochen.
        (Besserwisser: Und ein Chipsatz ist das ganze sowieso nicht)

        Zitat
        Und irgendwie gibt es Xeon-Server Prozessoreen für den So1156:
        X3430; X3440; X3450; X3460; X3470; L3426


        "Workstation-Leistung für Einsteiger: Intel® Xeon® 3400er-Prozessoren"


        Zitat
        In diesem Link ist eine Tabelle, die angibt, dass i5 750 und i7 8x0 nicht kompatibel zum 3450 von Intel wären. Oder bezieht sich das nur auf die Grafikeinheit (die ja auf den beiden Prozessoren nicht zu finden ist)?


        Möglich. Da sich die CPUs sonst nicht unterscheiden sollten sie jedenfalls technisch kompatibel sein. Möglich ist aber auch, dass Intel sie einfach nicht offiziell als Päärchen vermarktet, sondern Heim- und Arbeits-Segment trennt. Dann stünde es den Mainboardherstellern frei, die CPUs in Eigenregie für den jeweils anderen Chipsatz freizugeben. (siehe z.B. auch diverse So775-CPUs: Intel gibt für neue Chipsätze i.d.R. maximal 2 Generationen Abwärtskompatibilität an. Da sich nichts geändert hat, laufen natürlich auch viel, viel ältere CPUs. Aber validieren und garantieren müssen die Mainboardhersteller das in Eigenregie)

        Zitat
        Ein RS232 ist onboard als COM1 Anschluß.


        Onboard. Aber eben nicht am I/O-Panel, wo er mehr Sinn machen würde. (schließlich ist das ja ein Board für "Supercomputer". Wenn man da 4 Fermi einbaut, kann man schlecht ein COM-Bracket einsetzen. )
      • Von butter_milch Software-Overclocker(in)
        Supercomputer mit einer CPU - Auf den Tag freue ich mich
      • Von Shadow Complex Software-Overclocker(in)
        Also wenn ich den Text richtig verstanden habe, ist auf dem Mainboard ein N200 verbaut, dank dem insgesamt 16 PCI-e Lanes zur Verfügung stehen. Ein Quad Sli System wäre also möglich.

        Wie du das mit "Intel gibt übrigens kein Desktop/Workstation/Server für Chipsätze an" gemeint hast, versteh ich nicht so ganz, denn auf der Intel-Seite habe ich diesen Link "Intel® Serverchipsätze" gefunden.
        Und ich muss mich dann natürlich korrigieren. Beim 3450 handelt es sich um einen Workstation-Chipsatz.

        Und irgendwie gibt es Xeon-Server Prozessoreen für den So1156:
        X3430; X3440; X3450; X3460; X3470; L3426

        http://download.intel.com...

        In diesem Link ist eine Tabelle, die angibt, dass i5 750 und i7 8x0 nicht kompatibel zum 3450 von Intel wären. Oder bezieht sich das nur auf die Grafikeinheit (die ja auf den beiden Prozessoren nicht zu finden ist)?

        Ein RS232 ist onboard als COM1 Anschluß.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
746572
Mainboard
High-End-Platine mit Serverchipsatz
Asus stellt das neue Sockel-1156-Mainboard P7F7-E WS Supercomputer mit Serverchipsatz nun offiziell vor. Bei manchen Händlern ist es bereits verfügbar.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/High-End-Platine-mit-Serverchipsatz-746572/
02.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/uJQ6KkcJJGxAUvYJ_500.jpg
asus
news