Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Naja nix gegen Gigabyte, aber G1.Sniper2 ist selbst für Gamer zu geekig. Das grün-schwarze Design ist ja noch okay, aber der Magazin-Kühler?
        Gigabyte hat doch schon bewiesen, dass sie schönere Boards machen können, z.B. das GA-Z68X-UD3-7. Wäre doch kein Problem gewesen, das UD7 mit dem Bigfoot-Chip auszustatten.
        Wenn Ich 400€ für ein Board ausgeben würde, dann sicher nicht für das.
      • Von flankendiskriminator Gesperrt
        Zitat von Charlie Harper
        Lol das G1.Sniper2 ist bei Geizhals.at ab 399€ gelistet und ganz einfach zu finden: Einfach alle Sockel 1155 Boards nach Preis sortieren und auf die letzte Seite gehn. Ganz unten findet man dann das Board
        Achja und die Bigfoot 2100 Karte gibts für ca. 70€. Preis/Leistung Note 5!
        Sollte doch für dich nen Klacks sein, wenn man son dicken Benz fährt
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Lol das G1.Sniper2 ist bei Geizhals.at ab 399€ gelistet und ganz einfach zu finden: Einfach alle Sockel 1155 Boards nach Preis sortieren und auf die letzte Seite gehn. Ganz unten findet man dann das Board
        Achja und die Bigfoot 2100 Karte gibts für ca. 70€. Preis/Leistung Note 5!
      • Von derstef PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Charlie Harper
        In ner andern News zu den Asusboards und PCIe 3.0 steht, dass alle bestehenden Boards PCIe 3.0 unterstützen sollen, wozu dann eine neue Revision wie in dieser News beschrieben?

        Ja das scheint einfach nur Marketing zu sein ... in dem Gigabyte-Newsletter stehen eine ganze Reihe "ältere" Boards drin die per neuem Bios auch PCIe 3.0 unterstützen sollen.

        <schnipp>

        Hamburg, 11. August 2011 - GIGABYTE, ein führender Hersteller von Mainboards, Grafikkarten und anderen PC-Komponenten, teilt mit, dass die Mainboards der 6er-Serie (Z68-, P67-, H67- und H61-Chipsätze) ab sofort auch die kommenden Intel Sockel-1155-Prozessoren unterstützen, die im 22-Nanometer-Verfahren gefertigt werden. Darüber hinaus unterstützen die Mainboards die PCI Express Gen. 3 Technologie, die die größtmögliche Bandbreite für kommende Grafikkarten liefert.
        Um den Nutzern die größtmögliche Aufrüstbarkeit zu ermöglichen, hat GIGABYTE die Unterstützung für PCI Express Gen. 3 für zahlreiche GIGABYTE Mainboards der 6er-Serie freigegeben, wenn Sie mit einem Intel 22nm-Prozessor ausgestattet werden – inkluive des Gaming-Mainboards G1.Killer Sniper 2. Mit den neuesten BIOS-Versionen für GIGABYTE Mainboards der 6er-Serie können Kunden ab sofort alle Vorteile der kommenden Technologien auf den GIGABYTE Mainboards nutzen.
        Die neuesten BIOS-Versionen stehen ab sofort auf der GIGABYTE Webseite unter www.gigabyte.com zum Download zur Verfügung.
        GIGABYTE Mainboards, die 22nm-CPUs und PCIe 3.0 unterstützen:

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        <schnapp>

      • Von Charlie Harper Gesperrt
        In ner andern News zu den Gigabyteboards und PCIe 3.0 steht, dass alle bestehenden Boards PCIe 3.0 unterstützen sollen, wozu dann eine neue Revision wie in dieser News beschrieben?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
832890
Mainboard
Hauptplatine
Es gibt den ersten Stapel Bilder vom Gigabyte G1 Sniper 2, welches für Prozessoren mit Sockel 1155 gedacht ist und sich in die Killer-Reihe des Mainboard-Herstellers einreiht. Erscheinungsdatum und Preis sind noch offen.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Hauptplatine-832890/
05.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/gigabyteg1sniper2o01.jpg
gigabyte,intel,mainboard
news