Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von AM-Subaru
        Klar wenn es eine QPI-Verbindung geben sollte werden sich sicher kreative Leute gedanken darüber machen
        nur halte ich es für relative unwahrscheinlich das sowas passieren wird.
        Da bleibt aber die Frage ob es sich rentieren würde da durch den Tripple-Channel des i7
        das Board mehr Layers haben müsste was das Board teurer machen würde.
        Wenn man diesen nur mit DC anbinden würde käme es eines kastrieren gleich.


        Sicherlich wäre so ein Board aufwendiger, als eins für Core i5 - aber immer noch einfacher als die 40 Lanes des X58


        @Alle: Ich wiederhole mich nur ungern: Hier geht es um Sockel1160 Mainboards. Nicht um i5 vs. i7. Weiterer Offtopic-Spam wird nicht nur gelöscht, sondern auch abgestraft.
      • Von Fate T.H Software-Overclocker(in)
        Zitat von BRAINDEAD
        Wieso muss es denn verschiedene Sockel fuer den i5 und den i7 geben? Das macht eventuelles Aufruesten nur schwieriger und teurer


        Bevor man einen negativen Kommentar hinterläßt sollte man sich schlau machen warum oder weshalb es zwei afaik sogar drei Sockel für die Nehalem-Reihe gibt.

        Der i7 ist ansich nix weiteres als ein umgelabelter Nehalem-Xeon der mit normalen DDR3 umgehen kann.
        So nebenbei wird auch auf Basis des LGA1366 Sockel der Nehalem-Xeon für Dualsockel kommen der einene weitere QPI-Schnittstelle mitbringt.

        Also werden zwangsläufig mehr Pins benötigt durch die weitere Schnittstelle und den Tripple-Channel.



        @ruyven_macaran

        Klar wenn es eine QPI-Verbindung geben sollte werden sich sicher kreative Leute gedanken darüber machen
        nur halte ich es für relative unwahrscheinlich das sowas passieren wird.
        Da bleibt aber die Frage ob es sich rentieren würde da durch den Tripple-Channel des i7
        das Board mehr Layers haben müsste was das Board teurer machen würde.
        Wenn man diesen nur mit DC anbinden würde käme es eines kastrieren gleich.
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        @ruyven_macaran
        Ein FSB setzt voraus, das der Speichercontroller im Chipsatz ist, ist er hier aber nicht, wie man unschwer erkennen kann...
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von AM-Subaru
        Ich gehe davon aus das der Ram und die Grafik per QPI an die CPU gekoppelt ist mehr aber auch nicht, also kein i5@X58 oder i7@P55.


        Stellt sich die Frage, wieso dann das Mainboard irgendwas damit zu tun hat.
        ich persönlich gehe an oben beschriebener Stelle übrigens von nem FSB aus. Die Eigenschaften des uncore-Bereichs sind einfach zu nah am P45 dran, als das ich denen eine Neuentwicklung abkaufe

        Zitat
        So nebenbei besitzt der i7 kein DMI-Controller der für den P55 benötigt wird.


        Wenn sich auf einem P55 Board eine QPI-Verbindung finden sollte, könnte das ein überwindbares Hinterniss darstellen
        Wobei ich den P55 bislang unter ICH11 abgehakt habe, aber dieses Mainboard verspricht wirklich merkwürdige Eigenschaften - und MSI hat in der Vergangenheit auch durchaus ungewöhnliche Studien in die Realität umgesetzt. (siehe z.B. "Aufrüster"platinen mit DDR2&3. Auf X48 Basis )
      • Von BRAINDEAD PC-Selbstbauer(in)
        Wieso muss es denn verschiedene Sockel fuer den i5 und den i7 geben? Das macht eventuelles Aufruesten nur schwieriger und teurer

        Als ich vom C2D E4300 auf einen Q6600 umgestiegen bin, habe ich kein neues Board gebraucht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
677515
Mainboard
G7P55-DC
Am Cebit-Stand von MSI entdeckten wir ebenfalls bereits zwei Tage vor Messebeginn ein Mainboard mit Sockel 1160 für Intels kommende Mittelklasse-CPUs, die voraussichtlich als Core-i5-Reihe angeboten werden. Laut MSIs Angabe unterstützt das Board sowohl SLI als auch Crossfire.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/G7P55-DC-677515/
01.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/03/G7P55-DC_01.jpg
core i5
news