Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von VVeisserRabe
        Den dvi anschluss hätten sie auch weglassen können wenn ohnehin hdmi da ist, der braucht nur platz, den ps2 anschluss hingegen find ich ganz gut weil usb oft erst im bios aktiviert werden muss damit man die usb tastatur im bios verwenden kann (boan is das ein verkrüppelter satz)
        Zumindest is das noch immer bei vielen bios versionen der fall, wird sich hoffentlich auch bald ändern
        Wäre kein PS2-Anschluss da, wäre die Option mit den USB-Tastaturen wohl von Anfang an im BIOS aktiviert, denkst du nicht? Sonst käme ja niemals jemand ins BIOS.

        Ich frage mich, wie sich dieser ServerChipsatz fürs Ocing macht? Schiebt Intel für solche Teile überhaupt regelmäßig Treiber nach oder muss da der Release-Treiber herhalten, bis sich mal jemand beschwert, dass irgendwo Fehler auftauchen?
      • Von VVeisserRabe Software-Overclocker(in)
        Den dvi anschluss hätten sie auch weglassen können wenn ohnehin hdmi da ist, der braucht nur platz, den ps2 anschluss hingegen find ich ganz gut weil usb oft erst im bios aktiviert werden muss damit man die usb tastatur im bios verwenden kann (boan is das ein verkrüppelter satz)
        Zumindest is das noch immer bei vielen bios versionen der fall, wird sich hoffentlich auch bald ändern
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Finde ich auch, solche Slots sollte man wegsperren, das sind Evolutionsbremsen! Investieren in neue Technologien, das ist zukunft!
      • Von Jever_Pilsener Software-Overclocker(in)
        Endlich ein Mainboard ohne diese verhassten PCI-Slots. Heutzutage braucht man nur noch PCIe, PCI ist Ressourcenverschwendung. IDE und Floppy kann ich auf dem Board auch nicht erkennen. Sehr gut! (Das ist keine Ironie, ich kann diesen veralteten Schnittstellen absolut nichts abgewinnen.)
        Den PS/2-Anschluss hätten sie sich sparen können.

        Die Quick Gate USB-Ports gefallen mir. Wenn man den PC ohne Gehäuse betreibt, muss man sich nun nicht mehr zur Seite beugen, um einen USB-Stick einzustecken. USB 3.0 wäre aber schöner gewesen.

        Dieses Board könnte ich gut als Basis für einen Falt-Server gebrauchen.
      • Von XE85 Moderator
        tolles Board ... nur die Bezeichnung "Supercomputer" ist in meinen Augen etwas unpassend im vergleich zum S1366 Supercomputer

        mfg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
706519
Mainboard
Extravagant
Asus P7F7-E WS: Ein neues High-End-Mainboard mit Server-Chipsatz, sechs RAM- und vier PCI-E-16x-Slots wurde gesichtet.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Extravagant-706519/
14.03.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/03/1149751-asus-p7f7-e-ws-supercomputer-motherboard-01,bWF4LTk4MHg3MzU_.jpg
asus
news