Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von Dr. Cox
        Vielleicht sollten sich Nvidia und AMD einfach zusammentun, früher zu Zeiten des Athlon XP haben die beiden auch super zusammengearbeitet (Nforce 2)
        Die Zeiten sind seit dem Aufkauf von ATI vorbei. AMD bereut es auch ziemlich im Servermarkt, die fehlenden nForce-Chipsätze für Workstation/Server sind der Hauptgrund für die Misere in diesem Gebiet.
      • Von Dr. Cox PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von GR-Thunderstorm
        Intel bietet bereits alles aus einer Hand, allerdings sind deren GPUs Schrott.
        Richtig, Larrabee wird genauso ein Reinfall wie die bisherigen Onboardlösungen

        Vielleicht sollten sich Nvidia und AMD einfach zusammentun, früher zu Zeiten des Athlon XP haben die beiden auch super zusammengearbeitet (Nforce 2)
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von minustaurusrex
        Ganz klare sache intel will genau wie amd alles aus einer hand anbieten, (CPU,GRAFIK,Chipsatz..)und müsste dazu erstmal die erfahrung die amd und nvidia ihnen voraus hat aufholen,um sofort am markt konkurenzfähig zu sein vor allem im preisleistungsverhältnis.
        Und da bietet es sich geradezu an mitbewerber rauszuklagen vor allem wenn sie wie im falle von nvidia und amd finanziel schlechter dastehen als man selbst.

        Aber mal sehen den auch intel hat noch einige klagen am hals die ihnen vor allem jetzt ganz schön schaden werden,und das der schuss dann auch noch nach hinten losgehen kann.
        Intel bietet bereits alles aus einer Hand, allerdings sind deren GPUs Schrott.
      • Von minustaurusrex
        Ganz klare sache intel will genau wie amd alles aus einer hand anbieten, (CPU,GRAFIK,Chipsatz..)und müsste dazu erstmal die erfahrung die amd und nvidia ihnen voraus hat aufholen,um sofort am markt konkurenzfähig zu sein vor allem im preisleistungsverhältnis.
        Und da bietet es sich geradezu an mitbewerber rauszuklagen vor allem wenn sie wie im falle von nvidia und amd finanziel schlechter dastehen als man selbst.

        Aber mal sehen den auch intel hat noch einige klagen am hals die ihnen vor allem jetzt ganz schön schaden werden,und das der schuss dann auch noch nach hinten losgehen kann.
      • Von Bucklew Gesperrt
        Die ganzen Klagen sind doch nur die Spitze des Eisberges. Insgesamt (und hinter den Kulissen) ist das Verhalten von Intel noch VIEL schlimmer als man hier meinen könnte. Die haben einfach die Kohle, um Sachen zu veranstalten, von denen die Mitkonkurrenten nur träumen können....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
680030
Mainboard
Der Streit geht weiter: Intel und Nvidia verklagen sich gegenseitig
Der Patentstreit zwischen Intel und Nvidia geht in die zweite Runde: Nachdem Intel Nvidia verklagte, zieht nun auch Nvidia vor Gericht. Im Silicon Valley machen sich die Anwälte breit, denn auch AMD liegt im Streit mit Intel.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Der-Streit-geht-weiter-Intel-und-Nvidia-verklagen-sich-gegenseitig-680030/
27.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2007/06/intel_BlueOnWhite.jpg
intel
news