Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Speedi Software-Overclocker(in)
        Zitat von chiller93
        Ich finde EFI macht das "Bios" einfach zu interessant, für Leute, die dort besser nichts ändern sollten. Denn oft werden wichtige Dinge in BonBon- Optik nicht mehr ganz so ernst gesehen, wie sie für den PC sein können
        Jap und die schöne weiße Schrift auf blauem Grund (zumindest bei Asus) erinnert doch geradezu an den so beliebten Bluescreen, was den 0815-Anwender eher davon abhält, dort Einstellungen vorzunehmen...
      • Von chiller93 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Mazrim_Taim
        Abgesehen von den ggf. Problemen mit XP hört sich das nicht gut an.
        Ich kann mir schon das erste AV Progarmm für EFI vortstellen
        Ich finde EFI macht das "Bios" einfach zu interessant, für Leute, die dort besser nichts ändern sollten. Denn oft werden wichtige Dinge in BonBon- Optik nicht mehr ganz so ernst gesehen, wie sie für den PC sein können
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        Zitat von Superwip
        Man kann XP nutzen aber wahrscheinlich nicht einfach so ohne weiteres, XP unterstützt kein EFI, man muss also den BIOS Kompatibilitätsmodus nutzen

        Für mich ist EFI im jedenfalls ein alles andere als ein Kaufargument- im Gegenteil sogar ein gewichtiger Nachteil, im Zweifel würde ich zu einem Board mit Bios greifen

        Warum?

        EFI hat einige wichtige Nachteile:

        1) EFI ist Netzwerkfähig
        Das kann einerseits potentiell von Herstellerseite etwa für DRM Maßnahmen missbraucht werden andererseits sind Spywareprogramme und Viren denkbar, die von Seiten des Betriebssystems und des Nutzers komplett unbemerkt und unkontrollierbar auf dem EFI laufen

        2) Das EFI hat keine wesentlichen Vorteile
        Die grafische Oberfläche sieht vielleicht toll aus ist aber vernachlässigba -wie viel Zeit verbringt ma schon im BIOS/EFI?-; alle anderen Vorteile ließen sich auch durch eine Erweiterung des klassischen BIOS realisieren

        3) Das EFI ist wesentlich komplexer- unnötig komplex und damit auch potentiell fehleranfälliger was vor allem Punkt 1 weiter verschärft
        Abgesehen von den ggf. Problemen mit XP hört sich das nicht gut an.
        Ich kann mir schon das erste AV Progarmm für EFI vortstellen
      • Von enozone PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Arluin
        ja mann bekommt eine box mit 2 usb 3.0 anschlüssen die in ein 5,25" schacht passt. anschluss ist zwischen sata und 24 pin stromanschluss
        was du meinst ist diese kleine Box hier...
        http://pics.computerbase....

        welche aber in den Schacht des Diskettenlaufwerk kommt *klugscheiss

        @ Topic : bin auch auf EFI gespannt...vor allem im Hinblick der nativen Unterstützung der großen HDD´s...wodurch die Hersteller nicht auf irgendwelche Tricks zurückgreifen müssen...

        gReetz eNo
      • Von Arluin
        ja mann bekommt eine box mit 2 usb 3.0 anschlüssen die in ein 5,25" schacht passt. anschluss ist zwischen sata und 24 pin stromanschluss
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
799162
Mainboard
Asus P8P67 Deluxe/Maximus IV Extreme/Sabertooth P67
Im Rahmen eines Overclocking-Events am 30.10. präsentierte der Mainboard-Hersteller Asus neue Platinen, die auf kommenden Intel-Chipsätzen basieren.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Asus-P8P67-Deluxe-Maximus-IV-Extreme-Sabertooth-P67-799162/
17.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/asus-sandy-bridge-001.jpg
mainboard,asus,intel,sandy bridge
news