Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von majorguns BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Voodoo2
        evtl billiger als alu z.b zu frässen
        Solche Kühler werden ganz sicher nicht gefräst, wäre doch viel zu aufwendig und teuer (vielleicht noch die Kontaktfläche aber sonst nichts)
        Eher gegossen oder stangengepresst und da ist es sicher billiger keinen Lüfter reinzusetzen.
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Zitat von Thallassa
        Und was genau bringen mir 5 Jahre Garantie beim Mainboard? Schönes Lockangebot, aber nach 3 - 4 Jahren bekomm ich das Ding doch sowieso nirgends mehr her und weil AsRock zu faul für die Reparatur ist, da sie zu viel kosten würde, zumindest in den meisten Fällen, krieg ich dann ne Zeitwertgutschrift, falls ich mir echt noch die Mühe mache, das Teil zu reklamieren. Fast sinnlos, sowas.


        Den Artikel nochmal lesen

        Zitat
        Der Mainboard-Hersteller Asrock hat kürzlich bekanntgegeben auf seine Mainboards der Formula-Serie insgesamt fünf Jahre Garantie zu geben. Die genauen Garantiebedingungen sind in diesem PDF zu finden. Benötigt wird zur Abwicklung die Rechnung des Händlers. Die Garantie umfasst kein Zubehör, Software oder andere mitgelieferten teile, außer dem Mainboard. Sollte das Mainboard nicht repariert werden können, wird Asrock "ein identisches oder gleichwertiges bzw. aktuelleres Produkt" liefern
      • Von mannefix Software-Overclocker(in)
        Da kann sich Gigabyte mal ne Scheibe von der Garantie abschneiden. Früher gabs da bei Gigabyte mal 6 Jahre Garantie. Heute einen Suff-Service.
        Habe ein Asrock H77 Pro 3 (ca. 6 Monate) - absolut zufrieden. Schnell und günstig. Super UEFI.

        Fazit: Lieber Asrock als Gigabyte
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Ich glaube diese Lüfterseuche ist den DAUs geschuldet, die denken sollen, dass die Boards dadurch bestens fürs OC geeignet sind.
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Threshold
        Ich kenne genug 50€ Asrock Boards die seit vielen Jahren problemlos laufen.

        5 Jahre Garantie sind nett aber ob du nun das System tatsächlich jetzt 5 Jahre lang oder länger völlig unangetastet laufen lässt?


        Das System ist ein Datenbank Server der 24h durchläuft. Die Geschwindigkeit des 3770k reicht locker aus, wohl auch noch länger als fünf Jahre. Solange das Ding zuverlässig (und darauf kommt es an) seine Arbeit verrichtet gibt es keinen Grund an dem Teil was zu ändern. Das Warenwirtschaftssystem ist ziemlich genügsam. Es kommt wie gesagt nur darauf an das das Teil sicher läuft. Ich kenne auch Boards die vorzeitig ausfallen und das System friert oft ein. Was das Ding kostet spielt bei dem Server keine große Rolle. Er läuft jetzt schon seit fast einem Jahr durchgehend ohne ein einziges Mal abgestürzt zu sein oder sonst irgendein Problem verursacht zu haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074519
Mainboard
Asrock Z87 OC Formula: Fünf Jahre Garantie auf Mainboards
Der Mainboard-Hersteller Asrock gab bekannt insgesamt fünf Jahre Garantie auf Mainboards der Z87-Formula-Serie anbieten zu wollen. Betroffen sind die Modelle Z87 OC Formula/ac, Z87 OC Formula und Z87M OC Formula.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Asrock-Z87-OC-Formula-Fuenf-Jahre-Garantie-auf-Mainboards-1074519/
15.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/Z87_OC_Formula_Asrock_-pcgh.jpg
asrock,mainboard
news