Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sauerland PC-Selbstbauer(in)
        na dann nenn uns doch mal einige aus der aktuellen Serie.

        Bei meinem 970Extreme4 gibt es zwar auch dieses Profil, was da angeblich zur Auswahl stehen soll, aber da ist leider nicht hinterlegt.

        Ich fände es schon interessant, wenn man auf hinterlegte Profile zurück greifen könnte.

        Würde damit zumindest eine garantierte Zusammenarbeit mit dem verbauten Speicher sicher gestellt, was für Anfänger ein beachtlicher Vorteil wäre.


        Gruß
      • Von mickythebeagle PCGH-Community-Veteran(in)
        wenn ich das hier lese könnte ich
        ASRock hat so viele AMD Boards die XMP 1.3 Profile können.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Wenn die Profile so konfiguriert sind dass die RAM optimal laufen wird das schon funktionieren. Wieso auch nicht. Dafür ist das Profil ja da.
        Wenn das Bios zu blöd ist das richtig auszulesen ist es eben Pech aber nicht die Schuld der RAM.
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Es geht doch nur darum, das die AMD Mainboards die Profile aus dem RAM auslesen können !
        Und nicht das jeder Mainboard und RAM Hersteller sein eigenes Süppchen kocht.
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        Ja, wenn jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kocht... ich sagte ja, es ist ganz nett, aber KEIN Meilenstein.
        Wenn jetzt Asrock wie Elitegroup CS und andere nachziehen ist das ja schön und gut, nur

        Zitat
        (...)Der Nutzer muss sich dann nicht durch die Menüs des BIOS hangeln und in mühsamer Kleinarbeit herausfinden, mit welchen Maximaleinstellungen die Speicherriegel noch stabil laufen.(...)
        ist das kein Garant dass es so läuft und dass in dem Profil der maximal/best-mögliche/n Takt/Timings/Latenzen usw. hinterlegt sind, außerdem gibt es immer große Unterschiede.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1014004
Mainboard
Asrock Fatality 990FX Professional ebenfalls mit AMD-Speicherprofilen
Mit AMP führt AMD Speicherprofile ein, die denen von XMP sehr ähnlich sind. Nach ECS hat nun auch Asrock ein Mainboard im Angebot, welches AMP unterstützt. Im Gegensatz zu ECS ist das Asrock Fatality 990FX Professional allerdings bereits erhältlich und kann per BIOS-Update aufgerüstet werden.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Asrock-Fatality-990FX-Professional-ebenfalls-mit-AMD-Speicherprofilen-1014004/
30.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Fatal1ty_990FX_Professional_1_.jpg
asrock,mainboard
news