Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        Habe auch von Asrock bisher nur gute Sachen gekauft - also bisher eigtl nur Boards unter der 100€ Grenze für 3. oder 4. PC aber liefen immer von Anfang bis zum Zeitpunkt des Aufrüstens ohne Probleme. Da mein System jetzt auch schon in die Jahre gekommen ist und ich mir vom aktuellen Upgrade eine ähnlich lange Haltbarkeit erwarte sowie mein 5870-Crossfire erstmal behalte, habe ich mir jetzt dieses schöne Teil bestellt und gebe Asrock mal eine Chance mich zu überzeugen das sie mehr als nur solide Standardkost können. Bin normal verfechter von ASUS da ich nur die Allerbesten Erfahrungen mit der Firma gemacht habe trotz einiger Garantiefälle (oder gerade deswegen) aber Asrock ist ja so eine Art selbstständiges Tochterunternehmen was mich hoffen lässt. Einzigen Zweifel den ich momentan habe ist mein bestellter Silver Arrow Kühler für den 3570K der wohl dem Arbeitsspeicher G.Skill Sniper mit seinem Heatspreader in den Weg kommen wird. Naja wenn sie sich nicht vertragen kommt der HS ab aber ich freu mich schon tierisch auf das neue System und vor allem auch auf das Mainboard mit vielen neuen Spielereien.

        LG

        Astra
      • Von Brokoli1 PC-Selbstbauer(in)
        @marcus_T

        Dann hast du wohl nur defekte Sachen gekauft!

        habe schon zig Asrock Boards verbaut. Von 25-150€ und kann sagen, dass alle super sind! Alles laufen ohne probleme, haben super feautures usw. Asrock ist Top! Und für mich die beste Mainboardmarke überhaupt!
      • Von zombie82 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        ich muss dabei nur an eines denken... Asrock??? 300 ocken??? hallo?! Asrock..
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Dr Bakterius
        Nett aber gemessen am Chipsatz übertrieben da man die PCIe Slots nicht ausreizen kann. Für mein Geschmack zu teuer


        /sign.
        Was will ich mit x8/x8/x8/x4/x4, die zeitgleich nur 50% ihrer Bandbreite nutzen können? Dann doch lieber für 100 € weniger das Professional.
      • Von marcus_T
        schon alleine beim Anblick stellen sich mir zwei Fragen auf.
        entweder läuft nicht oder läuft nicht
        eigentlich sind es ja zwei Behauptungen.

        mit Asrock bin ich sowas von durch.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
883821
Mainboard
300 Euro-Mainboard
Mit dem vorerst teuersten und am besten ausgestatteten Mainboard für Z77-Chipsätze von Asrock bietet der Mainboard-Hersteller ein Angebot für Enthusiasten. In den kommenden Tagen wird mit einer breiten Verfügbarkeit gerechnet. Über 300 Euro werden voraussichtlich fällig.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Asrock-Extreme-9-erhaeltlich-883821/
16.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/Z77_Extreme9_2.jpg
mainboard,asrock,ivy bridge
news