Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von Hackman
        Heutzutage einen Grafikchipsatz ohne HD-Beschleunigung herauszubringen, finde ich total schwachsinnig. Gerade die angepeilten Low Cost PCs schwächeln doch auch bei der CPU-Power und könnten hier Unterstützung brauchen.
        Dass vor allem Micro ATX Boards damit ausgestattet werden, spricht ja eigentlich für HTPCs, aber auch hier ist ohne HD Beschleunigung das Zeil eindeutig verfehlt
        Höchstens für PCs von der Stange, die dank Phenom Power ohnehin ausreichend schnell zu Werke gehen, laß ich mir das eingehen...
        Das soll ein reiner Office-Chipsatz sein, nix mit HD. dafür gibts den 780G/790GX .
        Bei einem reinen Office-Rechner zählt meiner Meinung jeder Cent den man sparen kann .
      • Von fosi1978 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Hackman
        Heutzutage einen Grafikchipsatz ohne HD-Beschleunigung herauszubringen, finde ich total schwachsinnig. Gerade die angepeilten Low Cost PCs schwächeln doch auch bei der CPU-Power und könnten hier Unterstützung brauchen.
        Dass vor allem Micro ATX Boards damit ausgestattet werden, spricht ja eigentlich für HTPCs, aber auch hier ist ohne HD Beschleunigung das Zeil eindeutig verfehlt
        Höchstens für PCs von der Stange, die dank Phenom Power ohnehin ausreichend schnell zu Werke gehen, laß ich mir das eingehen...
        Glaube eher das das hier nur für Office PCs geeignet ist. Wozu braucht man da HD-Beschleunigung ? Für Excel und co reicht aber noch immer das uralte 945G.
      • Von bLu3t0oth BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Hackman
        Heutzutage einen Grafikchipsatz ohne HD-Beschleunigung herauszubringen, finde ich total schwachsinnig. Gerade die angepeilten Low Cost PCs schwächeln doch auch bei der CPU-Power und könnten hier Unterstützung brauchen.
        Dass vor allem Micro ATX Boards damit ausgestattet werden, spricht ja eigentlich für HTPCs, aber auch hier ist ohne HD Beschleunigung das Zeil eindeutig verfehlt
        Höchstens für PCs von der Stange, die dank Phenom Power ohnehin ausreichend schnell zu Werke gehen, laß ich mir das eingehen...


        kannst du gedanken gelesen?
        bin ganz deiner meinung...
        gibt irgendwie kein vernünftiges microatx mobo mit am2+ sb750(raid5) und hd-berschleunigung zu nem vernünftigen preis...nervt mich voll an
      • Von Nataraya Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Hackman
        Heutzutage einen Grafikchipsatz ohne HD-Beschleunigung herauszubringen, finde ich total schwachsinnig. Gerade die angepeilten Low Cost PCs schwächeln doch auch bei der CPU-Power und könnten hier Unterstützung brauchen.
        Dass vor allem Micro ATX Boards damit ausgestattet werden, spricht ja eigentlich für HTPCs, aber auch hier ist ohne HD Beschleunigung das Zeil eindeutig verfehlt
        Für HD Wiedergabe ist der nicht genug geeignet,es sei denn man schraubt ne Grafikkarte drauf mit HD Beschleunigung,oder verschwendet Rechenpower.
        Für nen HTPC sollte man dann eher zum 780G oder dem Geforce 8200 greifen.
        Die brauchen aber auch bis zu 20W mehr,als zB ein AMD 3100,oder nen nforce 630a Chipsatz.
        Allerdings frage ich mich auch,was die HD Beschleunigung überhaupt ausmacht,sei es an Kosten, oder Stromaufnahme. Also inwieweit lohnt sich das entfernen überhaupt? Oder sind das defekte 3XXXer Chipsätze,die noch ausgeschlachtet werden?
      • Von Hackman Software-Overclocker(in)
        Heutzutage einen Grafikchipsatz ohne HD-Beschleunigung herauszubringen, finde ich total schwachsinnig. Gerade die angepeilten Low Cost PCs schwächeln doch auch bei der CPU-Power und könnten hier Unterstützung brauchen.
        Dass vor allem Micro ATX Boards damit ausgestattet werden, spricht ja eigentlich für HTPCs, aber auch hier ist ohne HD Beschleunigung das Zeil eindeutig verfehlt
        Höchstens für PCs von der Stange, die dank Phenom Power ohnehin ausreichend schnell zu Werke gehen, laß ich mir das eingehen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
673559
Mainboard
AMD 760G mit Radeon 3000
AMDs neuer AM2+-Chipsatz 760G mit gleichnamiger Northbridge wird mit der Southbridge SB710 gekoppelt.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/AMD-760G-mit-Radeon-3000-673559/
20.01.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/2765_l.jpg
AMD 760G, SB710, Radeon 3000, Chipsatz, Northbridge, AM2+
news