Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von FX60 Kabelverknoter(in)
        Ich halte derart lange Garantiezeiten auch für reines Marketing. Da die meisten Leute ihre Hardware in weitaus kürzeren Zeitabständen aufrüsten, besteht für die Hersteller aus Kostensicht eigentlich keine Veranlassung, ihre Produkte auch wirklich so robust auszulegen, dass diese im Regelfall auch die ganze Garantiezeit intakt überdauern können. Die Unkosten für eine Handvoll an Garantierückläufern wäre so überschaubar.
      • Von user001 F@H-Team-Member (m/w)
        Auf das GA-X58A-UD7 gab es 7 Jahre Garantie. Das ist aus meiner Sicht ein starkes Kaufargument für ein teures Mainboard. Natürlich ist es nicht das einzige.
        6 Jahre ist auch OK. Sehr viel länger werden die wenigsten ihr mainboard nutzen und es ist auch nicht sicher, dass es nach 6 Jahren kaputt ist.
        Mein erstes teures Mainboard war ein Asus Striker Extreme und es hat mich geärgert, als das Teil kaputt war und ein neuer PC noch nicht fällig war.
        Daher sollte man sich über solche Angebote wie die von Gigabyte freuen.
      • Von Snake7 Freizeitschrauber(in)
        Lol.
        Nur gewinnen.
        Der Joke war gut.
        Hatte bis jetzt 2 Mal ein Giga-Brett.
        Das erste ging mal gar nicht mit tripple channel und beim 2. melden sich unregelmäßig alle USB-Geräte ab und wieder an.
        Vom schwachen support und vom loser nb-Lühler bei Lieferung mal abgesehen.
        Nie wieder gigabyte.
      • Von butter_milch Software-Overclocker(in)
        Mh, ich verstehe nich was ihr beide habt, das ganze ist doch genial. So kann man die Komponenten garantiert solange nutzen wie man möchte, also bis zur Ablösung durch bessere.

        Mein Mainboard hat nun 3 Jahre auf dem Buckel, hat also seit 12 Monaten keine Garantie. So könnte ich immer noch einen Teil des Geldes/ein neuwertiges MB/oder sogar ein neues Produkt von gleichem Wert bekommen.

        Hier kann man nur gewinnen
      • Von bloodhound01 Freizeitschrauber(in)
        Sowas sollten mal mehr Hersteller machen, siehe evga 10 jahre auf meine gtx580........leute die sich solche Hardware in Rechner bauen entsorgen sie so oder so nach 2-4 jahren also sind die Hersteller aus meiner sicht auf der sicheren seine......können auch 20jahre geben, klinkt für die noob´s toll in der werbung und nach 10 jahren kommt eh alles in den müll. Das meine meinung zu sowas
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
834180
Mainboard
6 Jahre Garantie nach Registrierung notwendig
Gigabyte möchte das Vertrauen seiner Kunden in die eigenen Produkte stärken und gab bekannt, dass ab sofort eine Verlängerung der Garantiezeit möglich sei. Mit einer Registrierung könnten insbesondere Besitzer von Z68-Mainboards eine Garantielaufzeit von bis zu sechs Jahren möglich machen.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/6-Jahre-Garantie-nach-Registrierung-notwendig-834180/
15.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Z68_Gigabyte.jpg
gigabyte,mainboard
news