Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von dynastes Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Invisible_XXI
        780 oder 1060 bei empfohlener Grafik? Ist die 1060 nicht sehr viel stärker?!?
        Ist sie - vom doppelt so großen Speicher mal ganz abgesehen. Aber wie würde man sonst in einschlägigen Foren Beiträge provozieren, die auf solche vermeintlichen Äquivalenzen hinweisen und sich daran aufhängen???

        Mal ehrlich: Das die Herstellerangaben nicht viel taugen, ist wohl kaum etwas neues. Wer es wirklich wissen will, schaut sich die Benchmarks der Fachpublikationen an. Oder aber der weniger interessierte Kunde kauft das Spiel und spielt bei höchstens mittelhohen Framerates auf den Einstellungen, die das Spiel ihm vorschlägt - das Vorgehen, das ich von der großen Mehrheit aller Käufer erwarten würde. Denn auch wenn sich in Foren wie PCGHX, HWLUXX und CBase erwartungsgemäß zahlreiche Leute finden, die Wert auf konstant hohe Framerates bei wenigstens hohen Details legen, ist selbiges im sogenannten Mainstream sehr wahrscheinlich eher weniger der Fall.
        Erst neulich habe ich für einen flüchtigen Bekannten ein System auf Basis eines i5 6500 und einer RX 470 zusammengestellt und -gebaut. Die Spiele, die er mir vorher genannt hatte, laufen nun alle einwandfrei und die Spezifikationen des Ganzen hat er längst wieder vergessen. "Was hab' ich nochmal für eine Grafikkarte?" Gäbe es WoW und Starcraft II nicht, wäre der Herr mit einer Konsole vermutlich mindestens genauso gut beraten gewesen - dass ihm die Optik des zum Einsatz kommenden Gehäuses wichtiger war als dessen Funktionalität und Austattung, erwähne ich da besser gar nicht erst

        Zitat von Bluebird
        wenn es ein guter Port ist der alle 8 Kerne des FX nuzt ist der 6600k Stock jetzt auch nicht soviel schneller
        so schlecht die FX in Single sind im Multi rechnen sie erstaunlich gut HT hin oder her ...
        Stimmt schon, 'ne wirkliche Rolle spielt's aber nicht. Ein i5 6600K (der übrigens kein HT hat, ebensowenig wie der FX) wird in jedem Fall schnell genug sein, so weit hänge ich mich jetzt hier mal aus dem Fenster - und gehe dabei ein kaum vorhandenes Risiko ein
      • Von sethdiabolos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von maulwurf_ms
        und oh mein Gott.... Was mache ich denn mit ner 1070? lach
        Die Bevölkerungsdichte hochschrauben oder einen Regler für Gras suchen oder einfach nur nicht in 1080p spielen.
      • Von Toaster05 Schraubenverwechsler(in)
        Schön alles auf max drehen, außer die 1080 stirbt bei x8 MSAA wie bei DXMD 😅😅😅
      • Von maulwurf_ms Schraubenverwechsler(in)
        und oh mein Gott.... Was mache ich denn mit ner 1070? lach
      • Von bootzeit PCGH-Community-Veteran(in)
        1060 = ca 780TI
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207552
Mafia 3
Mafia 3: Systemanforderungen für die PC-Version veröffentlicht
Die Entwickler bei Hangar 13 und 2K Games haben die Systemvoraussetzungen für die PC-Version des Action-Abenteuers Mafia 3 veröffentlicht. Ein Quadcore-Prozessor, Windows 7, 6 GByte Arbeitsspeicher und eine Grafikkarte mit der Leistung einer Radeon HD 7870 oder Geforce GTX 660 sind Grundvoraussetzung für den neuen Titel.
http://www.pcgameshardware.de/Mafia-3-Spiel-13148/News/Systemanforderungen-fuer-PC-Version-1207552/
13.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Mafia-3-3--pc-games_b2teaser_169.png
mafia 3,2k games
news