Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von HenryChinaski
        Worauf beizehst du das? Rassismus?
        Auch mit, ja.
      • Von HenryChinaski Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Idefix Windhund
        Da sieht man mal wieder, im Film und Fernsehen wäre dies überhaupt kein Thema. Nur bei Computerspielen macht man (wieder mal) so ein Aufriss.
        Worauf beizehst du das? Rassismus?

        Ist schon interessant hier die Kommentare zu lesen. Irgendwas wurde in der Zockerkultur kaputt gemacht, vermutlich durch die Killerspieldebatte. Ich weiß ja auch nicht.

        "Realitätsnähe"? Ich werde dieses Spiel wohl nicht spielen und habe keine Ahnung, wie der Rassismus dargestellt wird oder von was die Entwickler meinen sich distanzieren zu müssen...oder was erklären zu müssen.
        Allerdings habe ich ein paar Videos gesehen usw.. Realitätsnähe? Lolerino!

        Aber klar, der Rassismus muss rein. Das war damals überall so. Gran Torino Style...ist ja Mafia...aber 50er? Nee, da darf man auch mal Negro sagen.
        Wie ist das eigentlich? Darf man als Spieler in Mafia aus demselben Wasserhahn drinken, wie Weiße? Muss man, neben dem rumrennen wie Sylvester Stallone mit 60, überhaupt mal etwas trinken? So als Gimmick, für die Realität?

        Die Frage ist ganz einfach: Hätte es überhaupt jemand gemerkt, wenn dieser "Rassismus" nicht im Spiel gewesen wäre? Gerade hier in Europa?

        Ich vermute mal die hatten sich so ein paar alte Cops geholt, die als Berater mal aus Nähkiste plaudern sollten...da kam dann eben sowas bei rum.

        Gehe jetzt Radkappen in Mafia Videos suchen, die es in der Realität for 50-60 Jahren gar nicht gab. Moment mal? Was sind das für komische Autonamen? Gibt es die ÜBERHAUPT? Ist wohl eine rechtliche, oder gar finanzielle, Geschichte.

        Rassismus ist umsonst.

        Gruß,
        Henry
      • Von Captn F@H-Team-Member (m/w)
        Mittlerweile hat man langsam das Gefühl, dass es einfach zu viele Idioten gibt, die sich von allem sofort angegriffen fühlen....
        Vermutlich wollten die Entwickler einfach nur auf Nummer sicher gehen, bevor wieder irgendeine Leuchte ihren Senf dazu gibt.

        Offener Rassismus war vorallem zu dieser Zeit noch lange nicht abgeschrieben, schon gar nicht in den Staaten. Für mich ist es nicht mehr als ein Stilmittel, um die Immersion zu fördern und den historischen Kontext zu füttern.
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Da sieht man mal wieder, im Film und Fernsehen wäre dies überhaupt kein Thema. Nur bei Computerspielen macht man (wieder mal) so ein Aufriss.
      • Von Echo321 PC-Selbstbauer(in)
        Alle Spiele in denen man einen "Helden" spielt sind voller Rassismus. Es geht immer da drum das ein "Guter" die "Bösen" umlegt. Die Bösen haben mal die Gestalt von Orks, Nazis, Südländern, Trollen, Xenos, Indianern, Mafiosi, Dinosauriern, Ungläubige .... In der Vergangenheit gab es offenen Rassismus, Rassentrennung, Skalverei und viele andere scheußliche Dinge. Wenn ein Spiel in dieser Zeit spielt und realistische Ansprüche hat, gehören solche Themen nun mal dazu. Ich sehe das als kritische Betrachtung der Vergangenheit und als Erinnerung damit so etwas nicht wieder passiert.

        Mafia 3: Ein Afroamerikaner als "Held" und man spürt im Spiel den Hass auf die Hautfarbe .. was gibt es Besseres als allen zu zeigen wie bescheuert Rassismus ist
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1209946
Mafia 3
Mafia 3: Rassismus im Spiel wird mittels Disclaimer begründet
Das in einem fiktiven New Orleans angesiedelte Mafia 3 versetzt den Spieler in die Rolle von Lincoln Clay, einem afroamerikanischen Kriegsheimkehrer, der sich allerhand rassistischen Äußerungen ausgesetzt sieht. Der Entwickler Hangar 13 nimmt dazu mittels einer Meldung zu Beginn des Spiels Stellung.
http://www.pcgameshardware.de/Mafia-3-Spiel-13148/News/Rassismus-im-Spiel-wird-mittels-Disclaimer-begruendet-1209946/
09.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Mafia-3-4--pc-games_b2teaser_169.png
mafia 3,action,2k games
news