Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Esel Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von ruyven_macaran

        *grübel*
        Ist nicht sowohl das erstellen mehrerer Accounts pro Person, in jedem Fall aber die weitergabe von Accounts verboten?

        Wenn ein System, dessen Hauptnutzen darin besteht, Verstöße gegen die Lizenzbestimmungen zu unterbinden, einen Verstoß gegen die Lizenzbedingungen für sowas grundlegendes wie "Wiederverkauf" zu ermöglichen, dann gehört letzterer wohl ganz klar nicht zum Funktionsumfang.

        Und wen interessiert das?
        Nachweisen kann man's auch nicht.. also egal.

        Und ich darf mir nicht mehrere Accounts erstellen? Wo steht das denn?
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von DUNnet
        Also nörgelt nicht immer rum Steam = DRM! Stimmt nicht, Steam ist genauso wenig DRM wie Windows nur weil es eine Online- oder Telefonaktivierung will.


        "genauso viel"

        Zitat
        Das System ist genial: Physischen Datenträger ODER (das ist ja kein aufzwingen) Online Key kaufen


        Was in dem Fall die Wahl zwischen Pest und Pest ist, denn der Datenträger nutzt einem ohne Zugang zu und Freischaltung durch Steam-Server rein gar nichts.

        Zitat
        Durch den Account ist eine viel größere Cheatresistenz

        (abgesehen davon, dass es hier bislang um Single-Player ging -online-Bindung von online-Spielen ist man ja gewöhnt-, wirken alle noob-Schutzmechanismen auch gegen Cheater, sollte mal wieder ein Spiel so schlecht programmiert sein, dass dies nötig ist)

        Zitat
        ein Diebstahlschutz

        double-wayne? Mir wurde in den letzten anderthalb Jahrzehnten genau kein Spiel geklaut.

        Zitat
        ein guter Support (nicht 100 Firmen anschreiben nach Problemen sondern nur Steam)


        Ich kenn zwei Arten von Problemen:
        - Bugs im Spiel. Muss der Entwickler patchen, da hilft weder Steam noch Anschreiben und wenn doch gibt es eine klare Adresse für letzteres
        - Probleme mit Kopierschutz. Da ist es imho kein Pluspunkt, wenn die Problemursache bei der Problemlösung behilflich ist.

        Zitat
        ein intigriertes "NoCD" (in der Hinsicht das man ohne CD installieren und spielen kann)


        Z.B. Fallout 3 kann ich auch ohne CD spielen und installieren kann ichs sogar ohne Internetzugang.

        Zitat
        und eine Palette von weiteren Features (DLC angebote



        Zitat
        Update/Patch Versorgung von allein

        Yeah. Jedesmal, wenn ich einen meiner wenigen Steam-Titel rauskrame, plane ich das lieber zwei Stunden vorher...

        Zitat
        Ingame Kontakt via Chat und Sprache mit anderen und Cloudsystem

        s.o

        [qUOTE]Achievments und Co[qUOTE]
        mein Ego braucht sowas nicht, das ist groß genug


        Zitat von Esel
        Warum erstellst du dannn nicht für das Spiel einen eigenen Account und verkaufst diesen dann mit?
        ..ganz einfach.


        *grübel*
        Ist nicht sowohl das erstellen mehrerer Accounts pro Person, in jedem Fall aber die weitergabe von Accounts verboten?

        Wenn ein System, dessen Hauptnutzen darin besteht, Verstöße gegen die Lizenzbestimmungen zu unterbinden, einen Verstoß gegen die Lizenzbedingungen für sowas grundlegendes wie "Wiederverkauf" zu ermöglichen, dann gehört letzterer wohl ganz klar nicht zum Funktionsumfang.
      • Von Namaker Software-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Carsten
        Das Dumme am Steam-Offline-Modus ist aber, dass du eben nicht jederzeit offline gehen kannst, wenn du es länger nicht gestartet hast. Wenn dann dein DSL ausfällt, sieht's blöde aus.
        Lösung: PC immer in den Standbymodus versetzen
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von PCGH_Carsten
        Ja sicher geht das auf's Konto von EA.

        Das Dumme am Steam-Offline-Modus ist aber, dass du eben nicht jederzeit offline gehen kannst, wenn du es länger nicht gestartet hast. Wenn dann dein DSL ausfällt, sieht's blöde aus.
        Die Erfahrung habe ich bis jetzt noch nicht gemacht, da Steam bei mir mindestens einmal die Woche, sich meist aber sowieso einmal täglich im Online-Modus befindet .... sollte mal meine DSL-Verbindung futsch sein (2x in 2 Jahren bisher bei meinem Provider) so hätte ich persönlich jetzt noch die Alternative mein 3GS einfach dranzuflanschen, hab mir die Tethering-Option gegönnt ....

        Kann von daher da nicht mitreden, offline gehe ich bei Steam auch nur während ich wirklich mal ein (storylastiges) SP-Game spiele, danach bin ich dann meist wieder on um mit meinen Bekanntschaften zu chaten ... sollte dem so sein dass Steam nach längerer zeit da rumspintt ist das natürlich ein Nachteil ...
      • Von Esel Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von quantenslipstream
        Ich will Single Player spielen, ich hab nicht vor Multiplayer Online oder sonst wie zu machen.
        Wieso zum Geier muss ich mich also online registrieren lassen (und Steam ist nichts anderes, es bindet mich und das Game an meinen Account, verkaufen nicht möglich) und mich dem Zwang unterwerfen?
        Will ich nicht, also endlich weg damit.

        Warum erstellst du dannn nicht für das Spiel einen eigenen Account und verkaufst diesen dann mit?
        ..ganz einfach.

        Das selbe mit diesen EA Mist der bald kommt.. einfach pro Spiel nen eigenen Account und nix is mit Extraeinnahmen für EA.


        Aber hat Mafia 2 nun Games for Windows LIVE oder nicht?
        Denn auf der lezten Seite des Bioshock 2 Handbuchs war noch ein G4WL Logo zu sehen, bei den neueren Meldungen jedoch nicht.

        Wer will schon diese Müll-Achievements bei Steam.. richtige LIVE Gamerpoints machen mehr Fun beim freispielen. (aber nur wenn man noch ne Xbox hat..)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
756166
Mafia 2
Steam-Pflicht?
Neuesten Informationen nach könnte Mafia 2 eine Steam-Aktivierung fordern. Derzeit gibt es hierfür noch keine offizielle Stellungnahme von 2k Games.
http://www.pcgameshardware.de/Mafia-2-Spiel-13147/News/Steam-Pflicht-756166/
21.06.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/mafia_2_6_100531091454.jpg
mafia 2,2k games,steam
news