Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BuzzKillington Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Natürlich wird der Preisunterschied zwischen den Nagern unter den Teppich gekehrt...
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ich selber nutzte auch sehr lange den Nager mit ohne Kabel ( SideWinder X8 ) und hatte in Shootern nie Probleme. Leider ist das Teil in die Jahre gekommen und beginnt zu zicken.
        Ich frage mich allerdings bei den Preisen warum man in der heutigen Zeit die Maus umständlich mit dem Ladekabel verbinden muss. Ich brauchte bisher einfach nur mit der Maus an das Kabel zu kommen und schon war die verbunden. Genauso hatte die einen wechselbaren Akku.
        Zu Logitech habe ich ein sehr gespaltenes Verhältnis, auch ist der Preis kein Schnäppchen und 12k DPI und Bling Bling brauche ich nicht
      • Von EMkaEL Schraubenverwechsler(in)
        witziger test. ihr hättet doch aber bei der kabellosen version das ladekabel in die maus einstecken können und dann aber nicht mit dem PC verbinden. so hätten die tester gar nicht gewusst, welche maus sie gerade bedienen.

        ich selber zocke schon seit ewigkeiten nur mit kabellosen mäusen. meine erste hatte sogar noch ne kugel unten drin. zur zeit ist es die G602. ich kann den kabelzug der kabelmäuse nicht ausstehen!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1216628
Mäuse
Logitech G403 Prodigy: Drahtlos gegen verdrahtet - unsere Video-Analyse
Hat die Logitech G403 Prodigy in der Kabelversion eine niedrigere Latenz als die Funkversion? PCGH macht den Videotest. Hintergrund: Mit den beiden Mäusen der G403-Prodigy-Reihe hat Logitech zwei form- und baugleiche Nager im Portfolio, die sich nur in einem Ausstattungsmerkmal voneinander unterscheiden. Während die eine G403 am Kabel hängt, kommuniziert die zweite per Funk (2,4 GHz) mit dem PC. Der Mythos, dass bei einer drahtlosen Maus beim Spielen eine sehr geringe, aber durchaus spürbare Latenz vorhanden ist, hält sich hartnäckig. PCGH versucht im direkten Vergleichstest der beiden G403-Prodigy-Varianten, mit diesem Mythos aufzuräumen und lässt sich dabei von der Kamera über die Schulter schauen.
http://www.pcgameshardware.de/Maeuse-Hardware-255539/Videos/Logitech-G403-Prodigy-Video-Analyse-1216628/
23.12.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/12/Logitech-G403-Prodigy_DrahtlosVsVerdrahtet_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/12/72346_sd.mp4