Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von interessierterUser Volt-Modder(in)
        Was ist schon richtig, und was ist falsch? Die Art und Weise, wie mit dem Spachtel im Video die Paste ausgetragen wurde, finde ich höchst unprofessionell, weil Lufteinschlüsse möglich sind. Ich nutze immer schon eine Scheckkarte, und erreiche damit eine sehr dünne und gleichmäßige Schicht. Außerdem schmiere ich die Paste sowohl auf den Kühlerboden, als auch die CPU. Das hat sich bewährt.

        Ich habe vor Jahren mal einen kleinen "Wettbewerb" mit der Familie gemacht. Wir nahmen denselben Kühler und jeder mußte ihn einmal montieren. Das Ergebnis waren Schwankungen bis zu 5°C. Meine Frau hatte als Höhepunkt der Montagefehler die Aussparungen in der Backplate nicht erkannt, diese um 90° verdreht eingebaut und als Folge einen Kühler, mit einseitiger Anlage auf der CPU. Man konnte es nach der Demontage sehr gut am Tragbild der Wärm,eleitpaste zeigen. Der Wert kam nicht in die Wertung. Ansonsten waren es nur unterschiedlich aufgebrachte Wärmeleitpasten und verschiedene Anschraubmomente, die zu den Unterschieden führten. Ich fand das sehr viel.
      • Von Duvar Lötkolbengott/-göttin
        https://www.youtube.com/w...
        Thermal Paste Application Techniques - Puget Custom Computers
        Es ist den ganzen Hick Hack nicht wert, ich nutzte auch die einfache Klecks Methode.
      • Von Klinge Xtream Freizeitschrauber(in)
        "Normale" WLP hat sich in den Jahren auch entwickelt.
        Die alte Arctic Silver 5 war eh schon zäh und musste dann und wann gewechselt werden,
        die neuere MX4 ist aber in genau diesen Belangen besser.
        Nur als Beispiel, weil ich noch keine andere WLP hatte.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        So lange hält doch keine Hardware im Schnitt bis die Plempe mal die Konsistenz verändert. Selbst nach Jahren habe ich bisher nie Probleme gehabt
      • Von SureNot Komplett-PC-Käufer(in)
        WärmeleitBaste ...

        Normale Wärmeleitpaste suckt, weil sie mit der Zeit austrocknet. Daher verwende ich nur Liquid Metal Ultra (nicht aushärtend).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1151117
Luftkühlung
Wärmeleitpaste richtig auftragen
Wie trägt man Wärmeleitpaste eigentlich richtig auf? In unserem zeitlosen "Retro-Video" zeigt Reinhard heute, wie man seinen Prozessor optimal mit Paste bestreicht und welche Menge dabei ideal ist. Vorher muss die CPU aber von alter Wärmeleitpaste befreit werden, schließlich ist so eine Aktion nur mit einem sauberen Prozessor sinnvoll.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/Videos/Waermeleitpaste-richtig-auftragen-1151117/
18.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/02/9CBA939A-D66C-3FEA-F27363635330C044_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/2/61923_sd.mp4