Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von PLEEZEFRAGME PC-Selbstbauer(in)
        Oo der sieht aus wie der Scythe Ninja Mini nur mit mehr heatpipes.

        Mein fall ist es nicht.
      • Von JimJuggy Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Der Thermalright Mach ost ein klasse Kühler, habe den auch gekauft und sogar gegen einen recht guten Noctua ausgetauscht und siehe da, 2 °C weniger im Idle, 3-4 °C weniger unter Last. Fürs OCen ideal.
      • Von Manner1a PC-Selbstbauer(in)
        Sieht echt lecker aus der Kühler. Aber meine Frage ist folgende: Lohnt es sich für mich, der bisher stets Ideal Standard Original Boxed-Lüfter bevorzugt hat, einen leistungsstärkeren Kühler zu verwenden, um die Lebensdauer einen Prozessors zu verlängern? Bei mir hat noch nie die CPU den Geist aufgegeben. Ein Freund von mir hat sich gerade nagelneu einen AMD Phenom II x6 - 1100T "Black Edition" geholt mit 77€ teuerem Kühler. Ich bin der festen Überzeugung, dass ich mit dem Intel i7-2600 "Boxed" die bessere Wahl getroffen habe. Ein parr °C/K mehr oder weniger hin oder her, weil Stromverbrauch und Rechenleistung doch schon eine ziemlich deutliche Sprache sprechen.
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        Sieht für mich, ohne jetzt ne Anleitung zur Hand zu haben so aus als ob da jemand versucht hätte die Backplate oben aufs Mainboard zu packen anstadt auf die Rückseite.

        Aber das sieht sicher nur so aus?

        Der Kühler sieht ok aus, der Lüfter allerdings wie rückwärts gegessen, wär wohl das erste was getauscht würde.
        Aber ich habe jetzt eh schon nen Scythe Mugen 3 auf meinem neuen Asus Board (das exakt so aussieht wie das im Bild)...
        auch nicht gerade die leichteste Version einen Kühler zu montieren aber er passt und hält.
      • Von Icke&Er PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat
        Der größte Kritikpunkt ist das Montagesystem, das nicht bis ins Detail durchdacht zu sein scheint und - je nach Mainboard - den Kauf eines optional erhältlichen Halterahmens erfordert

        Das stimmt so nicht ganz.

        Hab selbst ein Testsample des Macho HR-02 erhalten und auch zu Beginn das Problem mit der Halterung gahabt.
        ABER es gibt ei überarbeites Montage-Kit, was keine Probleme mehr macht (Probleme ware meist auf Asus Boars der 1155ger Serie beschränkt).
        Diese wird nach meinen Informationen auch serienmäßig beiliegen und somit diesen Kritikpunkt zu nichte machen

        MFG
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
833571
Luftkühlung
Thermalright Macho HR-02 im Test: High-End-Leistung zum fairen Preis
Thermalright ist seit Jahren bekannt für hochwertige und leistungsfähige High-End-Kühllösungen, die für einen gehobenen Preis angeboten werden. Mit dem Macho HR-02 hat Thermalright nun ein preisoptimiertes Modell im Angebot, das sich in einigen Details vom HR-02 ohne Namenszusatz unterscheidet. PC Games Hardware prüft, ob der Macho HR-02 ein empfehlenswertes Produkt ist.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/Tests/Thermalright-Macho-HR-02-im-Test-High-End-Leistung-zum-fairen-Preis-833571/
23.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/pcgh-thermalright-macho-hr-02-test-00001.jpg
cpu-kühler,thermalright
tests