Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hotfirefox Software-Overclocker(in)
        Zitat von Homerclon

        Schau dir die Bilder mal genau an, die Lamellen sind noch immer geringfügig geneigt.
        Stimmt, hatte ich erst garnicht bemerkt!
        Aber ob der Effekt am Ende genauso gut ist?
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von Homerclon
        Man wird die Kompatibilität für die "High-End-Sockel" einfach so hinzugefügt haben, da der Aufpreis gering genug ist, das man damit gut Werben kann.

        Daran hab ich noch gar nicht gedacht - da hast du wahrscheinlich Recht
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Stimmt alles was du sagst. Ich hoffe aber, dass der Kühler auch bei 1000upm genügend Kühlleistung bietet um die 130W eines S.2011 ordentlich wegzuschaffen.
        Ich hätte grade bei den High-End Sockeln und Kühlern eigentlich eher nen 120er Lüfter erwartet^^
        Man wird die Kompatibilität für die "High-End-Sockel" einfach so hinzugefügt haben, da der Aufpreis gering genug ist, das man damit gut Werben kann.

        Ansonsten, wer einen starken Kühler sucht, wird sowieso nicht zu Katana-Kühler greifen, dafür hat Scythe andere Kaliber im Angebot.
        Zitat von hotfirefox
        Naja sehr schade das der Katana 4 nichtmehr geneigt ist.
        Schau dir die Bilder mal genau an, die Lamellen sind noch immer geringfügig geneigt.
        Ich hab beim ersten Blick auch gedacht das diese nicht mehr geneigt wären, und fand es schade. Da ja gerade das, den Katana von der Konkurrenz abhob.
      • Von hotfirefox Software-Overclocker(in)
        Naja sehr schade das der Katana 4 nichtmehr geneigt ist.
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von DiZER
        ich denke mal die lüftergröße in diesem fall hier wurde so gewählt, weil ganz einfach zwei von den dingern dran hängen können.
        in diesem fall erhöht sich ja dann der durchlauf combined.

        Wobei 2 90er Lüfter zusammen in Reihe immer noch nicht den Durchsatz eines einzelnen 120er Lüfters erreichen (da der Volumenstrom von der 3. Potenz des Lüfterdurchmessers abhängt). Der einzige Grund müsste wirklich der Platz sein wie es n3rd gepostet hat, die Option auf den 2. 90er Lüfter und hohe Drehzahlen ist quasi die Notlösung um doch noch irgendwie an mehr Kühlung ranzukommen.

        Für kleinere Gehäuse durchaus legitim - wobei ich persönlich bei einem so kleinen System nicht unbedingt auf den Sockel 2011 zurückgreifen würde^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
871417
Luftkühlung
Scythe Katana 4
Die aktuelle und vierte Katana-Ausbaustufe vertraut auf einen 92-Millimeter-Lüfter und eignet sich auch für Intels derzeitige High-End-Plattform auf Basis des Sockel 2011.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/Tests/Scythe-Katana-4-871417/
06.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/Scythe-Katana-4-01.jpg
cebit,scythe
tests