Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Big D PC-Selbstbauer(in)
        "Abgeguckt ist nicht ganz richtig. Zaward ist ein Hersteller, Sharkoon nicht, daher sollte jetzt klar sein, wo die Sharkoon-Lüfter her kommen "

        Hehe^^, ok mein Fehler, hätt ich aber auch selbst drauf kommen müssen
      • Von Bruce112 BIOS-Overclocker(in)
        der kühler ist das gleiche wie Xigmatek 1283 hab ihn stehen in Vitrine bei mir

        mehr als 15 euro würde keiner kaufen ,

        wenn man sieht das der alte 1283 kühler von xigmatek 20 euro kostet ,


        für 30 euro bekommt man ne mugen 2 und der bietet schon parolle gegen den top 3 kühler .

        somit hatt der Kühler keine chance gegen die 30 euro kühler die im markt sind
      • Von Cr@zed^ Sysprofile-User(in)
        Da denkt man beim Kühlernamen "Vapor" an eine Innovation und eine Umsetzung der Vaporchamber Technologie auf den CPU Kühler Markt und dann kommt doch nur wieder ein häßliches Entlein unter Vielen zum Vorschein. Der Kühler hat imho keine Besonderheiten die einen Kauf rechtfertigen würden, von daher Failprodukt
      • Von Oliver Inaktiver Account
        Zitat von Big D
        Wohoo, erster!^^

        Also mir gefällt der Kühler, schlicht und kompakt, wenn jetzt noch der Preis stimmt, ist das durchaus ein brauchbarer Kühler für TDP-ärmere Prozessoren oder Systeme wo die Lautstärke nicht so wichtig ist, weil mir wäre er zu laut.

        Das Golfballdesign der Lüfter haben sie sich wohl bei Sharkoon abgeguckt, nicht?^^
        Abgeguckt ist nicht ganz richtig. Zaward ist ein Hersteller, Sharkoon nicht, daher sollte jetzt klar sein, wo die Sharkoon-Lüfter her kommen

        Gruß,
        Oliver
      • Von Ahab Volt-Modder(in)
        Oder mal ein leiser Kühler mit dafür mäßiger, oder viel mehr angemessener Leistung, wie der Freezer von Arctic. Das hier ist wieder nur ein weiterer Niemand im Bereich von 20-25€. Die sind nichts Halbes und nichts Ganzes, so wie der Katana, der Kama Angel und Konsorten.

        Aber der Bereich von 12-15€ ist nicht so umfangreich besetzt. Da gibts eigentlich nur den Hyper TX und den Freezer. Hier könnte man ja mal ansetzen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
750095
Luftkühlung
Review des kompakten Turmkühlers
Hat der Vapor 120 von Zaward eine Chance gegen die am Markt etablierten CPU-Kühler? Der Turmkühler lässt sich mit bis zu zwei 120-mm-Lüftern bestücken und bietet Heatpipe-Direct-Touch-Technik. PC Games Hardware lässt es auf einen Test ankommen.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/Tests/Review-des-kompakten-Turmkuehlers-750095/
08.06.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/06/zaward-vapor-120-pcgh-test_00041.jpg
cpu-kühler
tests