Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chimera Sysprofile-User(in)
        Also hab den Gaia seit Samstag selber im 2.-Pc auf nem Athlon II X4 640 und kann nicht klagen, kühlt jedenfalls bisher besser als der alte TX3. Der beiliegende Lüfter überraschte mich positiv, da ich bisher von 10 Xigmatek Lüftern noch keinen einzigen wirklich leisen hatte (9x LED XLF-F1253 und 1x den vom Asgard) und der bisher in seinem Kühlbereich ziemlich angenehm agiert.
        Leider kann ich Punkto Temperaturunterschied keine Angaben machen, da diese nicht richtig ausgelesen werden (im Idle 15-16°C, Last 29-31°C -> nicht real).
        Den Einbau fand ich auch Klasse, da es selbst mit eingebautem Mainboard sehr gut ging (wenn man einen Ausschnitt im Mainboardtray hat), die Rändelmuttern sind gut zugänglich und es ist nicht so ein Gefummel. Find zwar das Haltesystem vom Noctua etwas besser, aber da ist der Preis ja auch wieder etwas höher Jedenfalls in dem Preisbereich find ich es ein gelungenes Teil, vorallem weil er auf nem AMD Board "richtig" montiert werden kann, also mit Lüfter von vorne nach hinten blasend und nicht wie bei einigen anderen von unten nach oben (was doof ist, wenn man ein Case ohne Lüfter im Deckel hat).
        Einziges Manko in meinem Fall: die Grösse. Im Asgard bleiben gerade mal noch 1-2mm Platz zum Seitendeckel, zudem haben Seitenlüfter keinen Platz bzw. nur noch unten Platz, wobei es auch da extrem knapp wurde. Deshalb zog ich bisher kleinere Kühler wie den Noctua NH-U9B SE vor, da sie ne gute Kühlleistung bei geringer Grösse bieten. Aber im Vergleich zum vorher montierten Hyper TX3 ist der Gaia schon etwas besser, vorallem leiser

        Edit: Kurze Ergänzung: hab den originalen Xigmatek PWM Lüfter nun durch nen Akasa Apache PWM ersetzt, der noch bissel leiser ist. Interessanterweise scheint er aber auch mehr Luft zu schaufeln, denn die Tempis sanken noch bissel. Farbe ist halt gewöhnungsbedürftig, aber bisher macht der Kühler echt Laune
      • Von BxBender Freizeitschrauber(in)
        Danke dir. Bin wohl zu blöd ne Übersichtsliste zu finden.
        Lese PCGH seit der ersten Ausgabe, habe aber noch keinen direkten Vergleich gesehen.
        Wäre eigentlich gut, wenn man bei jedem Vergleichstest die Empfehlungen der Redaktion als Vergleich mit angeben würde.
      • Von PCGH_Stephan Administratives Postpanoptikum
        Du meinst den Mugen 2 Rev. B? Den Mugen gibt es ja gar nicht mehr zu kaufen.
        Im Test schneidet der Mugen 2 Rev. B etwas besser ab, wie die Tabelle zeigt: Der Standardlüfter ist geringfügig leiser (lässt sich zudem stärker herunterregeln), die Kühlleistung gleichzeitg etwas höher.
      • Von BxBender Freizeitschrauber(in)
        Gibt es irgendwo einen Vergleich, ob und wieviel der Scythe Mugen Rev. B besser ist als der Gaia?
        Wollte mir einen besseren Kühler als den Arctic Freezer Pro holen.
        Damit konnte ich zwar meinen Quad 9400 2,67@3,61 Ghz takten, aber im Sommer war doch das obere Leistungslimit endgültig erreicht.
      • Von Ovaron Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von b0s
        In der aktuellen Augabe ist ne CPU-Kühler Marktübersicht, wo der Gaia besser abschneidet als der Groß Glockner Rev. B (Note 2,26 vs 2,36 - er wurde in jeder Teilbewertung geringfügig besser bewertet). Von demher würde ich den Pipetower da nich unbedingt vorziehen, auch wenn er paar Euro günstiger ist (der Gaia ist im übrigen ab 23,- Euro bei geizhals gelistet).
        Bei einem über 50% teureren Preis bei nur geringer Mehrleistung, würde ich trotzdem nicht zum Gaia greifen, aber das ist nur meine Meinung!
        Und ab 30 € gibt es mit dem Scythe Mugen auch eine Leistungsstärkere Alternative.

        Ich finde den Preis vom Gaia angemessen (weder zu hoch, noch zu niedrig) aber als Spartipp würde ich ihn deswegen noch nicht bezeichnen.
        Da bietet der PripeTower Pro imho mehr für sein Geld. (Der kostet sogar weniger als die Arctic Kühler, die ja nicht wirklich in der selben Liga spielen)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
799330
Luftkühlung
Review des Xigmatek-Turmkühlers
PC Games Hardware testet den Xigmatek Gaia, einen schmalen Turmkühler von Xigmatek mit 120-mm-Lüfter. Aufgrund seines niedrigen Preises von 25 Euro ist er besonders für Sparfüchse interessant.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/Tests/Review-des-Xigmatek-Turmkuehlers-799330/
18.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/xigmatek-gaia-001.jpg
cpu-kühler,xigmatek,test
tests