Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von mannefix Software-Overclocker(in)
        Gibt es ne sinnvolle Möglichkeit den Zalman RHS-90 doch mit nem Accelero S1 und ner Radeon 4870 zu verheiraten? Z.B. was wegsägen vom Accelero oder vom Zalman (sind ja nur 5mm). Oder die Kühlrippen vom S1 in den Zalman "verzahnen".
        Habe nämlich diese doofe Grundplatte nicht...
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Wir hatten ihn Print getestet. KO-Argument? Er ist inkompatibel mit S1, Musashi, Bifrost und Co.
      • Von the shadow Schraubenverwechsler(in)
        Hi, bin neu hier

        ist irgendwie an mir vorbeigegangen der Kühler. Könnte ich für meine 4870 gut gebrauchen.

        Hat das Teil mittlerweile jemand? Irgendwelche KO-Argumente gegen den Kühler?

        Danke Euch und Grüße
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Hast du ein Bild parat? Mir ist keine HD4850 bekannt, auf die der Zalman passt.

        Btw - ein Test ist in der 09/09 zu finden.
      • Von mickythebeagle PCGH-Community-Veteran(in)
        Wie sieht es denn mit der Powercolor 4850 PCs+ aus, da sollte es doch gehen oder etwa auch nicht?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
687773
Luftkühlung
VDDCs kalt gestellt
Mit dem ZM-RHS90 stellt Zalman einen Kühler für die hitzigen Spannungswandler der ATi Radeon HD 4870 und HD 4890 vor.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/News/VDDCs-kalt-gestellt-687773/
10.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/06/Zalman_ZM-RHS90_Heatsink_08.jpg
hd 4870
news