Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von steamrick Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich habe auch kein Problem mit der Größe. Meinetwegen dürfte er auch 6 Slots brauchen, da SLI/Crossfire, Soundkarte oder sonstwas nicht geplant sind.

        Der Kühler kommt bei mir wohl auf meine nächste Grafikkarte - vorraussichtlich eine HD 6950 oder 6970. Je nachdem wie die Energieeffizienz und gesamt-Leistung der neuen ATI-Karten aussieht könnte es auch eine GTX 570 werden. Bei einer GTX 580 würde mein Netzteil abkacken, die geht nicht
      • Von christian150488 PC-Selbstbauer(in)
        Ich sehe kein Problem in den Slots...wenn man schon so ne Graka hat wird man doch auch wohl den entsprechenden Platz haben oder?
        Oder betreibt ihr ne GTX580 auf nem Mini ATX Board?
      • Von X Broster Sysprofile-User(in)
        Zitat von Dommerle
        Mit Lüfter ist es ein Quad-Slot (!) Kühler.
        Ja und?

        Mein MK-13 ist ein Fünf-Slot Kühler. Du siehst, das ist einer der kleineren High-End Kühler.
      • Von da brew Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ThePlayer
        Schön!
        Habe selber ein Thermalright, aber sehe ich ein Problem bei solchen großen Kühlern das die Grafikkarten immer dünner werden. Selbst meine biegt sich schon bedrohlich. Weiß nicht ob das nur bei Asus so ist oder auch andere Karten darunter leiden.
        Seit wann werden Grafikkarten dünner? Die Kühler werden nur immer schwerer.
      • Von Mr__47 Freizeitschrauber(in)
        Und wieso bauen die immer so fette Kühler? Wenn die so breit sind, dann ist das doch nciht mehr schön... Kauf ich lieber eine Graka mit gutem 2Slot Herstellerkühler
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
803411
Luftkühlung
Temperaturen und Lautstärke schlagen einen Referenzkühler deutlich
Rabensang, Mitglied im PCGHX-Forum, hat einen Test des Grafikkartenkühler Thermalright Shaman veröffentlicht. Der neue Kühler hat den Tester voll überzeugt: Temperaturen und Lautstärke erreichen sehr gute Werte, dazu bietet der Shaman noch Spielraum für Übertakter.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/News/Temperaturen-und-Lautstaerke-schlagen-einen-Referenzkuehler-deutlich-803411/
09.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/Thermalright_Shaman_006.jpg
thermalright,grafikchip,grafikkarte,cpu-kühler
news