Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von C4Alive Komplett-PC-Aufrüster(in)
        @ Abductee

        mit den ein bis 2°C hattest du vollkommen recht.
        was auf den radiator blaßen oder durchsaugen angeht.
      • Von C4Alive Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Soooo Jungs,
        die Ergebnisse sind da.
        Hab jetzt nur Prime 95 Tests gemacht um jetzt das augenmerk uafdie CPu kühler und Luftführungssystem zu legen.
        Jeder Test hat sich über 20 minuten erstreckt.
        Dazwischen wurde immer eine 15 minuten pause eingelegt.

        Das 1. Bild welches etwas abgeschnitten ist, da gehts los.
        dann nach rechts weiter.

        1. Bild: Big Shuriken mit Sharkoon 120mm Lüfter @ 2000 1/min. Sharkoon 80mm im heck nach draußen @ 2000 1/min. Sharkoon 3 x 80mm auf Graka einblasend @ 2000 1/min. Alpenföhn Föhn120 Wing Boost 2 x 120mm @ 1500 1/min einblasend.

        2. Bild: Gleiche Config. Gleichen Lüfter. Gleiche Drehzahl. Die Alpenföhn Lüfter wurden nun umgedreht und saugen die Luft aus dem Gehäuse raus. Somit bringen 2 x 120mm und ein 80mm Lüfter Luft nach draußen.
        Dabei ist unter anderm die GPU temp um 5-6°C gefallen. nur mal so neben bei.

        3. Bild: Gleiche Config. Gleichen Lüfter. Gleiche Drehzahl. wie bei 2.!!!!
        Jetzt mit Antec H2O 620. Radiator Sizt vor dem 120 mm Lüfter. Also der lüfter ist am gehäuse. Der Radiator wird nun von Außen Durchsaugt.(mit warmer gehäuseluft)

        4. Bild
        : Gleichen Lüfter. Gleiche Drehzahl. wie bei 2. mit Antec H2O 620
        Nur saugt ein 120mm lüfter an der Graka ab. Ein 120mm bläßt auf den radiator nach innen mit frischluft von draußen.

        Grundsätzlich hätte ich mir noch besser werte von der "Wakü" erwünscht!!!!!

        Im anhang ein paar Bilder.

        Wie man an den core temps sieht macht es keinen unterschied zwischen ein und ausblaßend.
        bis auf gpu, die ist gesunken mit ausblaßend.
      • Von C4Alive Komplett-PC-Aufrüster(in)
        schade das mit den umpolen wer natürlich lässig.
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        durch die lamellen vom kühler hast du einen gerichteten luftstrom.
        ob deine lüfter jetzt auf die lamellen draufblasen oder die luft vorbeisaugen ist ein unterschied von ~2°C den du nie merken wirst.
        die lüfter kannst du nicht umpolen.
      • Von C4Alive Komplett-PC-Aufrüster(in)
        was ich damit sagen will,
        das man ja mehr druck bei einen zentrierteren Luftstrom/Volumenstrom bei drückenden Lüftern gegeben hat als bei saugenden.
        Bei saugenden hab ich halt weniger verwirbelungen.
        Mal was anderes, kann ich die Lüfter eigentlich auch umpolen? somit müsst der lüfter ja anders rum drehen.
        ohne das ich se demontiere! oder?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
849110
Luftkühlung
Neuer CPU-Kühler
Der japanische Kühler-Hersteller Scythe kündigte heute die Neuauflage des Big Shuriken CPU-Kühlers an. Beim Big Shuriken 2 sollen Weiterentwicklungen am Kühlkörper sowie Axiallüfter durchgeführt worden sein. Dadurch werde laut Scythe eine verbesserte Leistung und Kompatibilität erreicht.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/News/Neuer-CPU-Kuehler-849110/
12.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/B.Shuriken2_fan.jpg
cpu-kühler,scythe
news