Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Uter BIOS-Overclocker(in)
        also ich find der kühler sieht schon ma gut aus... wenn die große heatpipe die selbe is wie beim vorgänger soll sie bis zu 480 watt transportieren können... allerdings wird der luftwiderstand wohl net grad klein ausfallen (vllt wär ne längliche form geschickter gewesen)... naja also ma abwarten was die ersten tests sagen... ich find die idee zumindest klasse

        ps: außerdem wenigtens ma en gescheiter lüfter
      • Von esszett Sysprofile-User(in)
        Zitat von Xylezz
        Ganz ehrlich? Ich finde dein sz geschreibe deutlich schlimmer als alles was ich bisher an Vergewaltigungen der Deutschen Sprache erlebt habe. Das tut ja in den Augen weh 0o
        [..]

        es steht selbstverstaendlich jedem zu, meinen schreibstil nicht zu moegen... aber um mir den umgang mit irgendeiner (also deiner) "kritik" zu erleichtern, waere es - zugegeben - relativ nuetzlich, wenn irgendwer zum ausdruck bringen kann, dass er ahnung von dem hat, was er von sich gibt...




        Zitat von Fr3@k
        Ich unterstelle doch nicht das nur der Redakteur deutsch können müsste, du verdrehst mein Kommentar. Ich hab nur gefragt ob der Artikel nicht mal vorm online-stellen durchgelesen werden könnte. Fehler (gerade Tippfehler) sind nunmal menschlich und nicht zu vermeiden, aber als Redakteur der ein Artikel verfasst, muss man doch danach den Text mal kontrollieren. Es ist ja nicht so das es die erste News ist wo ein Schreibfehler drin vorkommt. Deshalb meine Aufregung. Einfach mal den Text von einer anderen Person überprüfen lassen wird doch wohl nicht das Problem sein?!

        ich gebe dir doch prinzipiell recht: jede schriftliche praesenz sollte ein brauchbares lektorat haben, was solche marginalen fehler beseitigt... aber diese vertipper koennen - gerade wegen der schnelllebigkeit des internet - eben vorkommen und auch mal bei der korrektur uebersehen werden... und ja, auch richtig, solcherlei fehler duerfen und sollten auch hin und wieder angeprangert werden... nur: ist es nicht irgendwie absurd, den eigenen garten voller muell zu haben und sich ueber ein einzelnes laubblatt auf dem englischen rasen im vorgarten der gartenbaufirma, auf dem kinder freundlicherweiser sogar fuszball spielen duerfen, aufzuregen, und das nur, weil dort alles gaertner sind? (ein unsinnigeres bsp fiel mir soeben nicht ein )
        jedenfalls: solange internetseiten wie pcgh kostenfrei sind, halte ich buchstabendreher und aehnliche fehler nicht fuer schoen aber durchaus fuer verschmerzbar... das ist auf jeden fall besser als der ganze grammatik- und rechtschreibungsunfug, der durch eine vielzahl von foren geistert und dessen dasein dem v.a. in einer diskussion so wichtigen textverstaendnis enorm zusetzt...

        gruSZ

        achja, nun endlich mal was zum thema: in den letzten jahren haben die cpu-(luft-)kuehler zwar an leistung gewonnen, aber die revolutionaeren und gleichzeitig besser kuehlenden wunder blieben aus (siehe dieses v10-ding mit peltier-element, was sich zwar als hingucker aber eben auch als ziemlich gutes bsp fuer ein verfehltes ziel herausstellte)... daher kann es zwar sein, dass der derzeitige branchenprimus durch den nb-kuehler vom thron gestuerzt wird, aber sicherlich wird der unterschied wieder eher einer messungenauigkeit gleichen als einer signifikanten und den preis rechtfertigenden verbesserung... ich lasse mich jedoch gern eines besseren belehren...
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        So viel Geld würde ich für einen Kühler nicht ausgeben...wenn man alle Lüfter im System so hochwertig im System aufrüsten würde, könnte man sich gleich ein neues kaufen
      • Von Bioschnitzel PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von esszett
        ich verstehe den stetigen versuch einer unterscheidung zw. redakteur und user nicht - deutsch hatten doch alle in der schule, oder? uebersetzt man das mal in ein anderes, aber ebenso grundlegendes schulfach, naemlich mathematik, hiesze das, dass nur redakteure wuessten, was das ergebnis von 1+1 ist und inwiefern sich 1+1 und 1*1 unterscheiden...

        es gibt einen "internet-slang", klar, das ist durch die schnelligkeit im netz auch durchaus verstaendlich (ich schreibe alles klein - was faulheitsbedingt ist - und nutze keine umlaute), aber das erklaert doch nicht, was hier einige vom stapel lassen... mir als lektor krempeln sich die zehennaegel hoch, wenn ich den groszteil der kommentare lese... sollte es innerhalb einer diskussion nicht darum gehen, dass der geneigte leser den standpunkt des schreibers schnell und unmissverstaendlich versteht?

        mir ging es aber eigentlich eher weniger um die kritik, dass in foren deutschregeln auszer acht gelassen werden, sondern vielmehr darum, dass sich oftmals ausgerechnet forennutzer mit katastrophaler grammatik und rechtschreibung ueber kleine fehler (wie hier einen vertipper) eines artikelschreibers aufregen...

        gruSZ
        Ich unterstelle doch nicht das nur der Redakteur deutsch können müsste, du verdrehst mein Kommentar. Ich hab nur gefragt ob der Artikel nicht mal vorm online-stellen durchgelesen werden könnte. Fehler (gerade Tippfehler) sind nunmal menschlich und nicht zu vermeiden, aber als Redakteur der ein Artikel verfasst, muss man doch danach den Text mal kontrollieren. Es ist ja nicht so das es die erste News ist wo ein Schreibfehler drin vorkommt. Deshalb meine Aufregung. Einfach mal den Text von einer anderen Person überprüfen lassen wird doch wohl nicht das Problem sein?!
      • Von Xylezz PCGH-Community-Veteran(in)
        Ganz ehrlich? Ich finde dein sz geschreibe deutlich schlimmer als alles was ich bisher an Vergewaltigungen der Deutschen Sprache erlebt habe. Das tut ja in den Augen weh 0o

        @ Topic: Sicherlich nicht verkehrt aber mein Thors Hammer bleibt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
695736
Luftkühlung
Neue Konkurrenz für die Platzhirsche?
Noiseblocker will Ende September den CPU-Kühler NB Twintec-Cooler ins Rennen schicken, welcher mit einer sogenannten Super-Conductor-Röhre überzeugen soll.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/News/Neue-Konkurrenz-fuer-die-Platzhirsche-695736/
06.10.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/10/twintec_1.jpg
cpu-kühler
news