Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von UnnerveD BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        diese Sielentwings sind einfach nur schrott ... die sind nur Leise wenn man sie per Adapter runtervoltet
        Da hast du wohl einfach schlechte Lüfter erwischt, weil die Lüfter an sich absolut lautlos agieren (bei jeder Drehzahl), keine Lager- oder Laufgeräusche, kein Ächzen und Knarrzen, wie man es vielleicht von anderen Lüftern kennt usw.
        Das Einzige, was man dann hört ist der Luftstrom, der bei den Lüftern nunmal höher ausfällt, als bei vergleichbaren Scytheprodukten und diesen hört man vermehrt dann, wenn der Lüfter saugend am Gehäuseeingang montiert wird, oder am Radiator, weil da vermehrt Luftverwirbelungen auftreten.

        Die PWM Lüfter kann sich kaufen, wer keine Lüftersteuerung hat, oder zu faul ist, sie manuell runterzuregeln - ich bin mit den USC vollkommen zufrieden.

        mfG
      • Von KaiHD7960xx Volt-Modder(in)
        Zitat
        die sind nur Leise wenn man sie per Adapter runtervoltet oder jetzt eben durch PWM
        sehe ich auch so.

        Als mein Geheimtipp ist dieser: Gelid Wing 12, war auch mal bei PCGH Platz1 in irgendner Sommerausgabe der PCGH. Gelid Wing 12 UV Blue, 120x120x25mm, 1500rpm, 108.6m³/h, 25dB(A) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

        Ich verende Ihn auf meinem GroßClockner, selbst bei 1500rpm nicht hörbar!! echt!!

        hier auch mal n kleiner Auzugaus dem Test der Hardwarecke: HardwareEcke.de - Lüftertest: Gelid Solutions Silent 12 und Wing 12

        Zitat
        Des weiteren verfügt der Lüfter über ein durch den Hersteller sogenanntes "Nanoflux"-Lager. Diese Lagerung des Lüfterrotors verfügt dabei lt. Hersteller über eine selbstschmierende Beschichtung, auf der der Rotor mittels elektromagnetischer Felder zentriert wird. Eine Berührung einzelner Bauteile des Lagers soll damit während des Betriebs verhindert werden, wodurch der Rotor nahezu reibungsfrei arbeitet. Zusätzlich dazu lässt sich der Rotor bei dieser Lagerung ohne Probleme durch leichten Druck vom Lüfterkäfig zu Renigungszwecken entfernen.


        Wer wirklich was leises sucht, der kann hier bedenkenlos zuschlagen!
      • Von mannefix Software-Overclocker(in)
        jepp, gut gesprochen von the judge

        scythe ist besser
      • Von FortunaGamer Volt-Modder(in)
        Nicht schlecht die Lüfter, mir reichen aber Lüfter ohne PWN da ich eine Lüftersteuerung habe und damit kann ich viel besser die Lüfter einstellen.
      • Von TheJudge Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich bin eigentlich ein Freund von BeQuiet Produkten, aber diese Sielentwings sind einfach nur schrott ... die sind nur Leise wenn man sie per Adapter runtervoltet oder jetzt eben durch PWM. Ohne das sind sie so Leise/Laut wie Revolteclüfter. Ich bleibe da bei meinen Scythe Lüftern, die haben solche Tricks nicht nötig, die sind einfach Leise (und für das was sie günstiger sind kann man gleich entkopplungsgummis dazukaufen bevor das Argument kommt)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
698694
Luftkühlung
Leise Lüftchen
Be Quiet bietet die Silent-Wings-Lüfter nun auch als Modell mit PWM-Steuerung an. Damit lassen sich die ohnehin schon recht leisen Lüfter über das Mainboard in der Drehzahl steuern.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/News/Leise-Lueftchen-698694/
03.11.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/11/SilentWings_Einzel.jpg.jpg
Silentwings, Silent WIngs, Lüfter, Be Quiet,
news