Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von msix38 BIOS-Overclocker(in)
        n bissel mehr Feingefühl bitte^^
      • Von D!str(+)yer Volt-Modder(in)
        Zitat von Invalid
        hey das ist bitter. Da tut einem das Silizium leid.

        Ich bin durch Zufall auf noch ein Video gestoßen, auch von dem Typen, das ist noch um etwas brutaler muss ich sagen:

        YouTube - Stability of Push Pins RELOADED - Scythe Orochi at Drop Test
        aua, das tut doch in der seele weh
      • Von Masterwana Software-Overclocker(in)
        Zitat von Invalid
        hey das ist bitter. Da tut einem das Silizium leid.

        Ich bin durch Zufall auf noch ein Video gestoßen, auch von dem Typen, das ist noch um etwas brutaler muss ich sagen:

        YouTube - Stability of Push Pins RELOADED - Scythe Orochi at Drop Test

        Die armen Heatpipes
      • Von Invalid Schraubenverwechsler(in)
        hey das ist bitter. Da tut einem das Silizium leid.

        Ich bin durch Zufall auf noch ein Video gestoßen, auch von dem Typen, das ist noch um etwas brutaler muss ich sagen:


        YouTube - Stability of Push Pins RELOADED - Scythe Orochi at Drop Test
      • Von Brzeczek Software-Overclocker(in)
        Zitat von Hyperhorn
        Ich muss sagen, dass ich die harrsche Kritik hinsichtlich Pushpins nicht nachvollziehen kann.
        Die Dinger halten nach meinen Erfahrungen auch Dutzende Ein-/Ausbauvorgänge aus, können in <1 Min. (de)montiert werden und lassen sich sogar nach etwas Zurechtbiegen problemlos verwenden, falls man einen Kühler mit krummen Stiften erwischt hat.
        Hinsichtlich Anpressdruck und Stabilität sind Verschraubungen sicherlich im Vorteil, automatisch abgeschlagen sind Pushpin-Kühler allerdings auch nicht - das sieht man immer wieder in diversen Kühlertests. Es stört irgendwie auch niemanden, dass der Anpressdruck mit dem AMD-Klammersystem sicherlich auch nicht das Bestmöglich darstellt. Es ist auch sicherlich nicht geplant gewesen, dass 1kg-Klötze per Pushpins befestigt werden.
        Damit bleibt noch der Nachteil, dass sich die Montage ohne Mainboardausbau meistens als sehr schwierig gestaltet; immerhin hat man hier aber zumindest die Chance dazu - im offenen Aufbau gehts zudem problemlos.
        Vorteil: Montagematerial kann nicht verloren gehen, Schrauben unters Mainboard kullern etc.
        Da hast du recht so schlecht sind die wieder auch nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
674457
Luftkühlung
Intels Push-Pin-Befestigung überzeugt
Seit dem Sockel 775 setzt Intel auf die Push-Pin-Befestigung. Dass diese, entgegen der häufigen Meinung, sehr gut halten, zeigt dieses Video.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/News/Intels-Push-Pin-Befestigung-ueberzeugt-674457/
28.01.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/Intel_Nehalem_Testkit_CPU_K_hler00.JPG
intel
news