Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von facehugger Trockeneisprofi (m/w)
        Die Namensgebung ist bei der zu erwartenden Kühlleistung wohl nicht so der Bringer
      • Von tayna Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Stimmt, den würde ich ebenfalls als leistungsschwach einstufen. Und irgendwie bestätigt mich der Test, aus dem du das Bild verlinkst auch. Oder möchtest du einen Kühler, der sich von einem XP-90C (auch Top-Flow und vor 5! Jahren die Mittelklasse! bei Thermalright...) schlagen lässt, als gut bezeichnen?
        "unkritische Temperaturen und gute Lautstärke" sind übrigens arg willkürliche Angaben, es gibt auch Leute, die sowas nach ihrer Auffassung mit einem Boxed haben.


        daß lautstärke subjektiv ist seh ich ein. unkritische temperaturen dagegen nicht. 50°C unter vollast sind unkritisch im sommer, fertig. und ja ich bezeichne auch einen kühler als gut solange er für sich eine gute leistung bringt, da is mir relativ schnuppe ob vorher schonmal jemand besser war.

        ich finds einfach nicht in ordnung, ein produkt von vorneherein dem aussehen nach abzukanzeln, ohne jedwede art von realen leistungsdaten zu haben...
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von tayna
        und woher nimmst du dieses wissen? eventuell möchte manch einer auch seinen ram und die umliegenden bauteile gleich mitkühlen, das kannst du bei einem tower vergessen...


        Deswegen erwähnte ich einen anderen Top-Flower...

        Zitat
        aussagen über die leistungsfähigkeit eines kühlers vor jeglichem test nur anhand seines aussehens, noch dazu in dieser finalität wie von dir getätigt, sind überflüssig. abwarten, was der ein test bringt und dann sehen wir weiter.


        Es gibt so etwas wie Physik und ein Kühler, der ~25-50% der Kühlfläche der aktuellen Top-Flow-Referenz hat, wird nicht besser arbeiten. Das sag ich dir auch ohne Test endgültig.

        Zitat
        ich habe lange zeit meinen alten athlon 64 x2 6000+ (125w tdp) mit einem scythe samurai z gekühlt und ihn auch kurzzeitig auf einem phenom 9850be gehabt. temperaturen waren unkritisch und lautstärke war auch beim phneom noch gut. vom aussehen her dürftest du dem ja sicherlich auch nichts zutrauen...


        Stimmt, den würde ich ebenfalls als leistungsschwach einstufen. Und irgendwie bestätigt mich der Test, aus dem du das Bild verlinkst auch. Oder möchtest du einen Kühler, der sich von einem XP-90C (auch Top-Flow und vor 5! Jahren die Mittelklasse! bei Thermalright...) schlagen lässt, als gut bezeichnen?
        "unkritische Temperaturen und gute Lautstärke" sind übrigens arg willkürliche Angaben, es gibt auch Leute, die sowas nach ihrer Auffassung mit einem Boxed haben.
      • Von Big D PC-Selbstbauer(in)
        Na der sieht ja schonma interessant aus. Könnt ihr bei nem (eventuellen) Test auch mal überprüfen ob der Betrieb mit einem der Lüfter auch möglich ist? Weil wenn man den auch nur mit dem unteren Lüfter betreieben, kann man ja viel PLatz sparen...xD
      • Von tayna Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        n 13cm +Platz zum Ansaugen Top-Flower hilft diesen Leuten aber auch nicht, n guter 92mm Tower dürfte in vielen Fällen die bessere wahl. Und wenn Top-Down, dann sieht das Ding gegen einen z.B. NH-C12P (16mm flacher) sicherlich auch sehr alt aus. Hier wurde einfach nur teures Kühlkörpermaterial durch nen billigen Lüfter ersetzt.


        und woher nimmst du dieses wissen? eventuell möchte manch einer auch seinen ram und die umliegenden bauteile gleich mitkühlen, das kannst du bei einem tower vergessen...aussagen über die leistungsfähigkeit eines kühlers vor jeglichem test nur anhand seines aussehens, noch dazu in dieser finalität wie von dir getätigt, sind überflüssig. abwarten, was der ein test bringt und dann sehen wir weiter. ich habe lange zeit meinen alten athlon 64 x2 6000+ (125w tdp) mit einem scythe samurai z gekühlt und ihn auch kurzzeitig auf einem phenom 9850be gehabt. temperaturen waren unkritisch und lautstärke war auch beim phneom noch gut. vom aussehen her dürftest du dem ja sicherlich auch nichts zutrauen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
763983
Luftkühlung
Glacial Tech sorgt für frischen Wind
Glacial Tech stellt den Igloo 5751 PWM vor. Dieser ungewöhnliche CPU-Kühler ist ein Top-Blower und besitzt zwei 92-Millimeter-Lüfter, die für ausreichend Luftströmung sorgen.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/News/Glacial-Tech-sorgt-fuer-frischen-Wind-763983/
13.07.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/Igloo_5751.png
cpu-kühler
news