Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Schade, dass er mit der GTX480 nicht kompatibel ist...damit könnte man jetzt bestimmt viel Geld machen
      • Von tripod Freizeitschrauber(in)
        optik wirklich super, wenn er auch so leise ist wie der 1000er...
        wäre er sicher eine gute wahl, habe aber schon für meine gtx285 bei xigmatek zugeschlagen
      • Von FortunaGamer Volt-Modder(in)
        Der Kühler auf jeden fall nicht schlecht aus, wird bestimmt nicht schlecht kühlen, aber auf die Lautstärke bin ich mal gespannt. Ich würde mir aber lieber denn MK-13.
      • Von MainBrain Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Der Kühler beeindruckt mich überhaupt nicht: Für fast 60€ eine (zwar hochwertige) Kopie des Scythe Musashi mit wahrscheinlich ähnlichen Kühlleistungen. Nur das der Musashi grade mal die Hälfte kostet und für meinen Geschmack auch noch besser aussieht - von der Qualität kann Scythe mittlerweile auch klar mit Zalman mithalten.
      • Von Bamboocha2510
        Schade, das der Kühler net für eine Gainward GTX285 geeignet ist Hätt endlich gern mal einen anderen Kühler drauf
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
702915
Luftkühlung
Frischluft aus Taiwan
Mit dem VF3000 zeigt Zalman auf der CES 2010 einen neuen VGA-Kühler für aktuelle Geforce- und Radeon-Grafikkarten.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/News/Frischluft-aus-Taiwan-702915/
08.04.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/VF3000_b_01.jpg
ces
news