Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von HadyBonVoyage Kabelverknoter(in)
        Die haben jetzt auch die gleiche Halterung wie die Antec Produkte, kein Wunder werden im gleichen Werck bei Asetek gefertigt.

        Was heist hier entweder eine richtige Wasserkühlung oder keine?!
        Das ist eine Vollwertige Wasserkühlung. Oder wünscht du dir noch einen unpraktischen Ausgleichsbehälter dazu?

        Ich möchte keinen riesen schweren Luftkülturm nicht mehr der mir eine menge Platz weg nimmt und das Mainboard durch das hohe gewicht arg stresst.
      • Von froschline Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Die H60 ist Perfekt und Super Leise die CPU ist in Idle so um die 32 Grad warm unter Last bei 1 Stunde prime 95 kommt meine CPU gerade mal auf ca. 47C

        Pumpe 4200 bis 4300 rpm Idle / Last
        1 Lüfter 800 bist 980 rpm
        2 Lüfter mit Lüftersteuerung 700 bis 1000 rpm

        Raumtemp 25
        CPU AMD 945
      • Von Apfelkuchen PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Natürlich ist eine komplette Wakü besser und ein normaler Luftkühler günstiger - diese Kompaktwaküs haben allerdings trotzdem ihre Daseinsberechtigung.

        So werde ich z.B. für meinen Lanrechner bald eine holen, da eine komplette zu unpraktisch wäre. Ein Tower dagegen wäre airflowmäßig nicht sinnvoll, den besten Luftfluss und die beste Abgrenzung der einzelnen Komponenten erreiche ich da nunmal mit so einer Kompaktwakü.

        Nur mal so als Beispiel zu was die nutze sind, in meinen Hauptrechner würde mir so ein Teil auch nie kommen

        EDIT: @Topic:
        Die H70 Core ist imo eine gute Idee, da sowieso kaum jemand die mitgelieferten Lüfter nutzen möchte.
        Sind einfach zu laut... Die H40 dagegen ist schon bissl übertrieben (wenn sie Leistungsmäßig wirklich so steht wie bisher angenommen), bald gibt es Kompaktwaküs auf Boxed-kühler Niveau
      • Von Chriss85
        allso ich alls wakü fan,allso nen kumpel von mir hatte den h70 das war der letzte müll da würd ich mir er ein set hollen für 100 euro mehr und haste mehr von
      • Von Falb Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich benutze die H70 mit 2 Noiseblocker BlackSilent Pro Fan PL1 - 120mm, welche auf 600 U/min drehen. Das alles in einem gedämmten Gehäuse. Das System wird dadurch nahezu unhörbar, daher kann ich die Kompaktkühler von Corsair nur jedem wärmstens empfehlen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
848344
Luftkühlung
Corsair
Mit der H40 und der H70 Core erweitert Corsair sein Portfolio an Flüssigkeits-CPU-Kühlern. Die H40 ist das Einsteigermodell und soll eine zuverlässige CPU-Kühlung für einen niedrigen Preis ermöglichen. Die H70 Core wird im Gegensatz zur H70 ohne Lüfter ausgeliefert und kann daher vom Käufer nach Belieben bestückt werden.
http://www.pcgameshardware.de/Luftkuehlung-Hardware-217993/News/Corsair-848344/
24.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/Corsair-H40-01.png
corsair,wasserkühlung,cpu-kühler
news