Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von MysticBinary82
        Da finde ich es so wie ich mich jetzt in Dark Souls zurechtfinde schon besser aber dort hin zu kommen hat gedauert und genervt.
        Vorallem der erste Durchlauf ist doch recht frustrierend.
        Es dauert einfach bis man das raus hat wie das ganze Skillsystem aufgebaut ist, wo die leichten und schweren Gebiete sind, wie das Schmieden richtig funktioniert, wo man richtiges Gear und Materialien herbekommt usw.
        Wenn man diesen holprigen Anfang überwunden hat und die Mechanik versteht, gehts eigentlich erst richtig los.
        In den nächsten Anläufen wird man auch merken, wieviel man damals doch übersehen hat.
        Ich würde auch grob vermuten, das 70% der Dark Souls Player (zumindest die ersten Stunden) mit Internethilfen zockt. Der restliche kleine harte Kern, stellt sich der Herausforderung komplett.
      • Von facehugger Trockeneisprofi (m/w)
        Trailer sind immer so eine Sache, siehe Aliens-Colonial Marines Was am Ende bei rum kommt, das zählt. Werde den Titel aber auf jeden Fall im Auge behalten. Ich liebe das Szenario einfach

        Gruß
      • Von MysticBinary82 Software-Overclocker(in)
        @Oberst

        Das Problem was ich aber mit den Spielen habe die derzeit einsteigerfreundlich sind, die werden kaum schwerer um so weiter man kommt. Höchstens durch mehr Gegner. Da finde ich es so wie ich mich jetzt in Dark Souls zurechtfinde schon besser aber dort hin zu kommen hat gedauert und genervt. Das muss nicht sein, da ich aber erwachsen bin und Geld für das Game bezahlt habe dachte ich mir Zähne zusammenbeißen und weiter. Ich bin auch dafür, dass man einen Spieler nicht zu sehr an die Hand nehmen muss. Negativbeispiel wäre da Remember Me wo trotz stundenlangen Spielens immer wieder Hilfen aufpoppen.

        Hmm ist schwierig da einen guten Weg zu finden.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Naja, die Entwickler können es nicht jedem recht machen. Dark Souls ist einfach bockschwer und das ist auch gut so. Wer ein einsteigerfreundliches Spiel zocken will, für den gibt es ja genug Alternativen. Ich fände es gut, wenn Lords of the Fallen so schwer wird die Dark Souls. Es gibt ja nur sehr wenige Spiele, die einen derart hohen Schwierigkeitsgrad aufweisen. Da könnte es ruhig mehr geben.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Malocher
        Das es nervt wenn die Gegner ständig respawnen kann ich verstehen, aber den Punkt das einem erklärt werden soll wie die Gegner sich verhalten überhaupt nicht. Rauszufinden wie die Gegner sich verhalten war der größte Spaß den ich seit dem ersten Gothic hatte. Gibt meiner Meinung nach viel zu wenig Spiele bei denen sowas wichtig ist.
        Ich kann MysticB soweit zustimmen, das es von Vorteil wäre wenn man manches erklärt bekommt.
        Allerdings eher so Dinge wie Hülle, Menschlichkeit, menschlich, Feuerhüterseele etc.

        Wie man mit den Gegnern umspringen muss, lernt man schnell selbst.
        Das Gegner immer wieder respawnen ist ein fester Bestandteil der Souls Reihe. Das muss erhalten bleiben, sonst verliert die Serie an Schwierigkeit.
        Das einzige was man an DS2 ruhig ändern könnte (wurde auch mal angedeutet), sind Bonfires vor den Bossen, damit man nicht immer wieder den Weg dorthin zurücklegen muss.

        Ach ja, Lord of the Fallen hört sich recht interessant an. Könnte tatsächlich was werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1103605
Lords of the Fallen
Lords of the Fallen: Hauptstory dauert 15 Stunden - "Unendliche" Spieldauer durch Nebentätigkeiten
Die Hauptquest von Lords of the Fallen, dem neuen Rollenspiel von Witcher-Produzent Tomasz Gop, soll ungefähr 15 Stunden Spielzeit in Anspruch nehmen. Allerdings habe der Spieler damit nur einen Bruchteil der Inhalte gesehen. Mit den zahlreichen Nebenaufgaben, versteckten Geheimnissen und dem New Game+ soll die Spielzeit nahezu unendlich sein.
http://www.pcgameshardware.de/Lords-of-the-Fallen-Spiel-12615/News/Lords-of-the-Fallen-Hauptstory-dauert-15-Stunden-1103605/
06.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/08/Screen_03-pc-games.jpg
lords of the fallen,rollenspiel
news