Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Fried_Knight
        Dark Souls 1 und 2 haben bei mir über 200 Stunden auf dem Buckel.
        15 Stunden für ein ähnlich gelagertes Spiel zum Vollpreis?! Ne, im Sale vielleicht.
      • Von Kinguin
        Naja lieber gut geklont als schlecht selbst gemacht ^^
        Freue mich auch auf Bloodborne nächstes Jahr (wird wohl mit einer Ps4 gekauft) aber ich behalte mal LotF im Auge
        Mit 15std ist es zwar mager,aber das Settng gefällt,wenn da noch ne gute Handlung drin idt und das typische Souls Gefühl beim Gameplay kommt,bin ich dabei

        ps: muss aber immernoch DarkSouls 2 spielen,aber keine Zeit verdammt xd
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von SnugglezNRW

        - ebenfalls bonefires als speicherpunkte
        - hier wird ebenfalls aufgelevelt
        - ein nahezu identisches "Währungssystem"
        - die selben Bestrafungen wenn man stirbt (Monster respawn, verlust aller "Seelen")

        Kann mich noch an ein Interview zwischen Etienne Garde (Moderator Game One/RocketbeansTV) und nem Deck13 Entwickler erinnern. Als die dort auf die Souls Reihe angesprochen wurden schienen die wirklich angepisst gewesen zu sein. Aber die Ähnlichkeiten konnte man nicht abgewiesen werden.
        Diese Punkte waren mir garnicht bekannt.
        Hört sich doch sehr geklont an. Kein Wunder das man da ständig Vergleiche zu Dark Souls zieht.
      • Von SnugglezNRW Software-Overclocker(in)
        hör mir bloß auf mit Bloodborne, ...
        ich sammel sogar schon jetzt Urlaubstage auf der Arbeit und Ausreden für meine Freundin warum ich dann im Februar keine Zeit haben werde

        Aber zurück zu LotF

        ich finde schon das das Spiel zu vergleichen ist.
        Immerhin haben die Jungs von Deck 13 nahezu alles Mögliche aus den Souls Spielen an Systemen geklaut.
        So gibt es:
        - ebenfalls bonefires als speicherpunkte
        - hier wird ebenfalls aufgelevelt
        - ein nahezu identisches "Währungssystem"
        - die selben Bestrafungen wenn man stirbt (Monster respawn, verlust aller "Seelen")
        - das Kampfsystem sieht ebenfalls 1zu1 kopiert aus
        Was bleibt übrig?
        - die Geschichte die erzählt wird / Lore
        - hübsche Grafik

        Kann mich noch an ein Interview zwischen Etienne Garde (Moderator Game One/RocketbeansTV) und nem Deck13 Entwickler erinnern. Als die dort auf die Souls Reihe angesprochen wurden schienen die wirklich angepisst gewesen zu sein. Aber die Ähnlichkeiten konnte man nicht abgewiesen werden.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von SnugglezNRW

        finde leider den Link nicht mehr, ist auch schon mehrere Wochen her, als ich das Interview gelesen hatte. Da war die Rede von 6 Stunden + NG+ etc.

        Ich weis ja das du auch im DarkSouls Bereich recht aktiv bist. Du müsstest also auch wissen das sogar 15std relativ wenig sind im Vergleich zu nem Souls Titel. Oder wie viel Stunden hast du bei deinen aller ersten Durchläufen benötigt? Bei mir waren es jedenfalls ca. 40-45 Stunden.
        Dark Souls 1:
        Keine Ahnung. Bin an DkS1 verzweifelt, weil ich keinen Spielfluss gefunden habe. Nach etlichen Stunden und vielen Neuanläufen hats dann irgendwann geklappt und es mauserte sich zu meinem Lieblingsgame. Insgesamt um die 300h Spielzeit ohne PVP.

        Dark Souls 2:
        Locker 60h hat mein erster Durchlauf gebraucht inkl farmen, bisschen PVP, Glockenturm usw.

        LotF ist einfach nicht zu vergleichen (so meine Vermutung).
        Könnte aber trotzdem ganz interessant sein.

        Viel mehr freu ich mich auf Bloodborne im Februar.
        Ich werde natürlich berichten und euch den Mund wässrig machen.^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1139005
Lords of the Fallen
Lords of the Fallen: Collector's Edition veröffentlicht - Büste, Soundtrack und digitale Features
Die Collector's Edition zu Lords of the Fallen wurde veröffentlicht und kann ab sofort bestellt werden. Die Sammlerbox bietet einige Extras wie eine Büste des Helden, den mitgelieferten Soundtrack und zahlreiche digitale Gimmicks.
http://www.pcgameshardware.de/Lords-of-the-Fallen-Spiel-12615/News/Lords-of-the-Fallen-Collectors-Edition-veroeffentlicht-1139005/
12.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/10/LotF_Collectors_USK_1920x1080-pcgh_b2teaser_169.jpg
news