Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Diaflolo97 Freizeitschrauber(in)
        Okay, wenn das deine Auslegung von Hau-Drauf ist? Ich sahdahinter eher Spiele mit einer simplen Spielmechanik ohne große Tiefe dahinter und war deshalb etwas aufgebracht, weil man das von den Titeln hier nicht behaupten kann.

        Ein LoL für Pro-Gaming? Wieso? Einer, der ein Spiel mit recht simpler Spielmechanik meistert wie CS hat mMn nichts mit einem Spieler gemein, der ein vertracktes und teilweise fieses Spieldesign meistert.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Diaflolo97
        Du scheinst weder von dem einen, noch von dem anderen Ahnung zu haben. Ich habe auch keines gespielt, aber nur aus einem Grund: ich bin zu weich. Dark Souls ist krasse Arbeit, Ausweichen, Taktieren, Timing. Dark Souls hat einen Schwierigkeitsgrad, wo wirklich Pro-Gaming draufstehen kann und LotF schlägt in eine ähnliche Kerbe. Bei diesen knallharten Games von Hau-Drauf-Spielen zu sprechen ist ne Beleidigung.

        Ich glaube, du hast mich ein wenig falsch verstanden (oder verstehen wollen). Aber nett, dass du gleich davon ausgehst, dass ich keine Ahnung habe. Zumal ICH Dark Souls in der Tat gespielt habe...

        Hau druff = Spiel, in dem es (fast) nur um den Kampf geht

        Und das trifft nun mal sowohl auf Dark Souls als auch Lords of the Fallen zu. Mit dem Schwierigkeitsgrad hat das gar nichts zu tun (aber du bekommst ein extra LOL für "Pro-Gaming").
      • Von Diaflolo97 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von "Scholdarr;6907103"
        Da mir schon Dark Souls nicht gefallen hat, wird wohl auch Lords of the Fallen nichts für mich sein. Imo typisches Konsolenspiel, hau druff und gut...
        Du scheinst weder von dem einen, noch von dem anderen Ahnung zu haben. Ich habe auch keines gespielt, aber nur aus einem Grund: ich bin zu weich. Dark Souls ist krasse Arbeit, Ausweichen, Taktieren, Timing. Dark Souls hat einen Schwierigkeitsgrad, wo wirklich Pro-Gaming draufstehen kann und LotF schlägt in eine ähnliche Kerbe. Bei diesen knallharten Games von Hau-Drauf-Spielen zu sprechen ist ne Beleidigung.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Da mir schon Dark Souls nicht gefallen hat, wird wohl auch Lords of the Fallen nichts für mich sein. Imo typisches Konsolenspiel, hau druff und gut...
      • Von Elvis_Cooper Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Warum beschweren die sich denn? Ist doch schön wenns mal wieder ne Herausforderung gibt und das Versagen nicht einfach nur mit nem Reload behoben is, sondern man dafür schon bluten muss. Ist doch mittlerweile eh alles nur noch weichgespültes Casual Gaming, mit auto heal, Missions Markern im HUD, Autosave und so weiter. Als ich angefangen hab mit zocken gabs diesen ganzen Kram noch nich, da hatte auch noch nicht jeder Internet zuhause wo man sich mal ben nen Walkthrough besorgen konnte. Da hat man noch Zeitschriften gekauft um an Komplettlösungen zu kommen wenn man nicht weiter wusste, oder Lösungsbücher a la Zelda. Good old times
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140187
Lords of the Fallen
Lords of the Fallen: Entwickler reagieren mit Video auf die harte Kritik
Die ersten Previews zu Lords of the Fallen gingen zum Teil recht hart mit dem Spiel ins Gericht, bemängelt wurde neben der Laufgeschwindigkeit des Helden auch diverse Spielmechaniken und die Schwierigkeit des Spiels. Tom Gop von City Interactive hat nun in einem Video auf die Kritik reagiert und viele Themen angesprochen.
http://www.pcgameshardware.de/Lords-of-the-Fallen-Spiel-12615/News/Entwickler-Video-Reaktion-Preview-Kritik-1140187/
23.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/Lords_of_the_fallen_2-1152x648-pc-games_b2teaser_169.jpg
lords of the fallen,city interactive
news