Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RRe36 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von XD-User
        Wo spielt denn dann aber das Ende von Days of Future past in der Zukunft, in welcher er aufwacht und alle trifft? Endet es dort oder schiebt es sich in die riesige Lücke zwischen Apocalypse und Logan? (eher ja ersteres)

        Theoretisch wurde ja die Zeitlinie so verändert, dass Wolverin Origins - Weg des Samurais so gesehen nie passiert sind und nur die jungen Neuen Inklusive Wolverine exitieren.
        Wolverine kommt zu Striker durch Mystique (Ende DoFP) und bekommt sein Adamantium Skelett, in Apocalypse finden sie Ihn und lassen ihn frei, er verschwindet mit seinem halben Gedächtniss, zwischen diesem Punkt und Logan ist ja eigentlich dann eine riesige Lücke dann .
        Oder habe ich jetzt nen Denkfehler
        Ich würde einfach mal raten das sich die Szene in die Kluft zwischen Apocalypse und Logan schiebt. Würde irgendwie sinn machen.
      • Von XD-User Software-Overclocker(in)
        Zitat von Abductee
        Da hat er bereits sein Adamantium, sieht man an den Metallklingen.
        Ohne das Metallskelett hätte er die Klingen aus Horn(?)
        Ja in der Zukunft von DoFP hat er seine Adamantium Klingen, dass stimmt.
        Aber als der Vergangenheits Wolverine bei Mystique und den jungen X-Men bleibt, hat er seine Knochen und diese Story Line soll ja die irwie "richtige" sein
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        Da hat er bereits sein Adamantium, sieht man an den Metallklingen.
        Ohne das Metallskelett hätte er die Klingen aus Horn(?)
      • Von XD-User Software-Overclocker(in)
        Zitat von RRe36
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
        Hab mal ne Grafik rausgekramt die ich vor kurzem gemacht habe. Mach das ganze sehr viel übersichtlicher Hab den Logan-Film eben ergänzt
        Wo spielt denn dann aber das Ende von Days of Future past in der Zukunft, in welcher er aufwacht und alle trifft? Endet es dort oder schiebt es sich in die riesige Lücke zwischen Apocalypse und Logan? (eher ja ersteres)

        Theoretisch wurde ja die Zeitlinie so verändert, dass Wolverin Origins - Weg des Samurais so gesehen nie passiert sind und nur die jungen Neuen Inklusive Wolverine exitieren.
        Wolverine kommt zu Striker durch Mystique (Ende DoFP) und bekommt sein Adamantium Skelett, in Apocalypse finden sie Ihn und lassen ihn frei, er verschwindet mit seinem halben Gedächtniss, zwischen diesem Punkt und Logan ist ja eigentlich dann eine riesige Lücke dann .
        Oder habe ich jetzt nen Denkfehler
      • Von scully1234 Software-Overclocker(in)
        Zitat von XXTREME
        Ich mag die Filme .
        Genau und Patrick Stewart ist auch wieder mit an Board als Actor,das er sich das in seinem Alter noch antut. ,Irgendwann kommt da auch noch ne Timeline, mit Querverweis zur Enterprise

        Logan vs Worf ist der naechste Teil im All ,wie bei Machette
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1211111
Logan
Logan: Stimmungsvoller Trailer zum dritten & letzten Wolverine-Streifen
Gestern hat 20Century Fox den ersten Trailer zum Weltraum-Abenteuer "Guardians of the Galaxy 2" veröffentlicht. Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich: Das Filmstudio legte heute mit dem ersten, atmosphärischen Trailer zu "Logan", dem dritten "Wolverine"-Solo-Abenteuer nach! Darin machen es sich Hugh Jackman als Logan aka Wolverine und Patrick Stewart als Charles Xavier aka Professor X zur Aufgabe, ein kleines Mädchen vor Mutanten-Jägern zu beschützen. Kinostart ist der 2. März 2017.
http://www.pcgameshardware.de/Logan-Film-264998/Videos/Erster-deutscher-Trailer-1211111/
21.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/Logan-Stimmungsvoller-Trailer-zum-dritten-und-letzten-Wolverine-Streifen-1_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/10/71484_sd.mp4