Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Korn86 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Equinox
        Die Engine disqualifziert sich für mich schon dadurch, dass sie unter DX9 kein Anti Aliasing unterstützt und man dann jedesmal basteln (wie man auch hier wieder sehen kann) oder auf ATI/Nvidia Workarounds warten muss. Da kann sie sonst noch so leistungsfähig sein, wenn ein solch essenzielles Feature fehlt, ist sie für mich einfach schlecht.
        Das ist schon ein gewaltiger Minuspunkt für die Engine, da muss ich dir leider recht geben, dennoch ist die Engine sehr leistungsfähig wenn man sie nur lässt, was bei Konsolen nicht der Fall ist.

        Einer meiner Freunde (ein Konsolero) behauptet doch allen ernstes das die PS3 die schwache Texturleistung mit dem Prozessor ausgleichen könnte

        Das schlimme ist dass er gegen jede sachliche Aufklärung in Sachen Technik resistent ist
      • Von CAFEbohne Schraubenverwechsler(in)
        Die Spielidee ist für mich durchaus aufregend, die Umsetzung erwarte ich auch als gut. Aber gut ist in Zeiten zwischen FARCRY2 Krachern & Co, eben nicht gut genug. Ich fürchte leider, dass es im Lichte des Besseren ein Schattendasein fristet. Ich verstehe da die Entwickler nicht. Wenn man von seinem Produkt überzeugt ist und es gewissermaßen liebt, muß man so lange daran arbeiten, bis es aus persönlicher Sicht perfekt ist. Alles andere führt zu schwachen Bewertungen, deutete sich ja bereits bei 4Players schon an, und entsprechend schlechtem Geschäft. Dann sollte man das Produkt eben nochmal zurückziehen und aufbohren. Vom Erfolg Legendary hängt ab, ob die Gamergemeinschaft sich ein Legendary 2 überhaupt anschaut. Ich werde da den Eindruck nicht los, dass sehenden Auges in die Miesere gerannt wird. Es schmerzt besonders, wenn eben echt mehr möglich war...
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        In der ReadMe steht es genauso drin. Da diese vergleichsweise alt ist (8. Oktober), gehe ich davon aus, dass die Entwickler dies noch überarbeiten. Btw habe ich nur darauf gewartet, dass jemand darauf anspringt - wir haben ja kluge Leser

        cYa
      • Von Equinox PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Korn86
        Die Unreal 3-Engine ist eigentlich recht gut, es liegt an den Konsolen und den Entwicklern dass das grafische Potenzial der Unreal 3-Engine bei Konsolenportierungen derart stark kastriert wird
        Die Engine disqualifziert sich für mich schon dadurch, dass sie unter DX9 kein Anti Aliasing unterstützt und man dann jedesmal basteln (wie man auch hier wieder sehen kann) oder auf ATI/Nvidia Workarounds warten muss. Da kann sie sonst noch so leistungsfähig sein, wenn ein solch essenzielles Feature fehlt, ist sie für mich einfach schlecht.

        Btw:
        Minimum:
        Prozessor: Intel Pentium D 2,6 GHz / AMD Athlon X2 3800+ (2,0GHz)

        Empfohlen:
        Prozessor: Dualcore-CPU mit 2,0 GHz oder besser


        Die meinten mit Dual Core wohl Core 2 Duo.
      • Von y33H@ BIOS-Overclocker(in)
        Bond sieht schon besser aus als Legendary.

        cYa
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
666087
Legendary
Die Büchse der Pandora im Optikcheck
In Legendary - The Box öffnet Charles Deckard die Büchse der Pandora. Welche Hardware Sie für den Mythologie-Shooter benötigen und welche Optik Sie erwartet, zeigen wir Ihnen anhand von Mouse-over-Bildern.
http://www.pcgameshardware.de/Legendary-Spiel-11799/Tests/Die-Buechse-der-Pandora-im-Optikcheck-666087/
06.11.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/Legendary_06_11_08_01.jpg
Legendary, The Box, Grafik, Vergleich, Settings, Details, Systemanforderungen
tests