Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von JackA$$ Software-Overclocker(in)
        800 Euro für die Ultima 20, dass ich nicht lache! Mit AVR bin ich dann bei ~1100 Euro. Alles klar.
        Die sehen ja aus wie Auna Lautsprecher, davon 2x 1 Paar, bin ich bei 160 Euro.
        Passender Center kostet 50 Euro
        Subwoofer für 130 Euro
        Kommt man in Summe auf 340 Euro... was weniger als 50% vom Teufel Set entspricht.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Es ist ja keine Kaufberatung wo man Systeme vorstellen sollte was an anderen Stellen oft genug getan wird. Hier mal ganz billig von Magnat, Yamaha, etwas teurer Quadral, usw.
        Wer schon von Kindesbeinen an mit Anlagen infiziert wurde der wird wirklich nicht auf biegen und brechen 5.1 erzwingen wenn es den eigenen Ohren nicht zusagt sondern wirklich eher Stereo kaufen oder sparen.
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Old-Knitterhemd
        Mir ist bisher kein System von denen unter gekommen, für das ich nicht eine bessere Alternative hätte.

        Bevor ich mir für 800€ ein 5.1 Set kaufe, besorg ich mir von dem Geld 2 vernünftige Stereo Lautsprecher...

        Einer der Hochtöner meiner Lautsprecher kostet schon mehr als dieses ganze Set...
        Und schon wieder so ein unsinniger Vergleich.

        Ich habe mal in einem Hifi-Studio als zufälliger Mithörer ein System gehört, bei dem man praktisch jede einzelne Seite eines Streichquintets deutlich identifizieren konnte. Eine Tonqualität wie von einer anderen Welt. Wetten, dass dein tolles System, bei dem einer der Hochtöner schon mehr als das komplette Teufel-Set kostet, dagegen abstinkt? Allerdings kostete einer der Lautsprecher, die ich damals gehört habe, 15000 Euro. Ach, du findest, dass dieser Vergleich unsinnig ist? Genau.

        Ich bin beileibe kein blinder Teufel-Fan. Dass ich gerade ein Concept G850 besitze, liegt ganz einfach daran, dass ich zu diesem Preis und bei diesen Abmaßen nichts Besseres finden konnte. Allerdings habe ich auch nicht so furchtbar viel Ahnung von Hifi und bin absolut für Tipps zu haben. Ich habe nur meine Ohren und habe meine Entscheidung anhand meines Gehörgangs, der Kosten und dem vorhandenem Platz gefällt. Fundierte Ratschläge nehme ich immer gerne und würde mich auch sofort von einer Alternative überzeugen lassen. Aber das ständige Gebasche gegen diese Firma nervt ganz einfach. Vor allem, weil keiner der Kritiker jemals ein System nennt, das BEIM GLEICHEN PREIS und DER GLEICHEN GRÖSSE besser wäre.
      • Von Definder Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Die einzig halbwegs zuverlässige Aussage die ich zu den Lautsprechern finden konnte findet man hier:
        Teufel Ultima 20 MK2 Kompaktlautsprecher - Teufels Werk?, Test-/Erfahrungsberichte - HIFI-FORUM

        Es gibt eigentlich keinen ernst zunehmenden Test einer verlässlichen Seite zu den Lautsprechern. Das große Hifi-Wunder sind sie definitiv nicht, aber von "billigem China-Plastikschrott" sind sie auch weit entfernt. Das Argument sollte langsam mal überholt sein. Im Endeffekt sind das solide Lautsprecher mit einer leichten Schwäche in den Mitten, für Personen die gerne Klassik hören etc. sind sie also eher nichts. Bei Rock, Elektro und Hiphop liefern sie einen durchaus gutes Gesamtpacket ab.
        Ich würde heute eher zu Dali Zensor oder den kleinen Nubert greifen, jedoch kostet da ein einzelner Lautsprecher soviel wie beide Teufel. Wer Hifi will wird etwas besseres finden, für den Otto-Normalverbraucher erfüllen diese jedoch ihren Zweck.
      • Von Mattich Kabelverknoter(in)
        Man kommt auch in diesem eher "günstigen" Preisberech nicht ums Probehören drum herum.
        Als Einstieg in die Heimkinowelt werden es die Teufelboxen auch bringen. Wenn man keinen Vergleich hat ist erstmal alles besser als die Fernsehlautsprecher.
        Mein größtes Problem ist eigentlich der eingeschränkte Frequenzbereich des Subwoofers. Da würde ich nach einer Alternative suchen. Aber das ist halt meine Ansicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191905
Lautsprecher
Teufel: Ultima 20 5.1-Surround-Set vorgestellt
Mit den Ultima 20 hatte Teufel bislang sehr beliebte Regallautsprecher im Programm, nunmehr sind die Mitteltiefltöner auch im 5.1-Surround-Set erhältlich. Das Sound-System enthält nunmehr vier Ultima-20-Mk2-Boxen, eine Centerbox als Mitteltöner und einen 150 Watt starken Subwoofer. Kostenpunkt: 800 Euro.
http://www.pcgameshardware.de/Lautsprecher-Hardware-255600/News/teufel-ultima-20-surround-vorgestellt-1191905/
11.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/04/teufel-ultima_20_mk2_black_detail_top-pcgh_b2teaser_169.jpg
news