Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Teufel hat keine Mitten, Edifier nicht so starke Tiefen und Logitech gar nichts.
        In der Preisklasse wo die meisten kaufen, tun sich Edifier und Teufel nicht viel.
        Es gibt außerhalb dieser sicherlich besseres und Preislich können Lautsprecher meist sowieso Kopfhörer nicht schlagen.

        Übrigens haben die Medusa auch merhere Lautsprecher. Dass das aber alles nicht viel bringt, sollte jedem klar sein, der sich ein wenig über die Ortungsmechanismen des Menschen informiert hat und wie bereits richtig gesagt wurde, sollte man auch immer bedenken, dass der Preis dann durch mehr Bauteile geteilt wird und somit auch die Qualität für das einzelne sinkt. Eine vernünftige Simulation bringt da meist mehr räumlichkeit bei besserer Qualität.

        Aber es geht hier um die Creative Wireless. 45% vom Preis dürfte BT sein und 45% weil es "Gamer" kaufen. 10% vom Preis sind vermutlich für die Bauteile angemessen.
      • Von jamie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Artikel
        Das Verlegen von Kabeln ist aber auch immer eine nervige Angelegenheit.

        Verstehe ich nicht. Was soll daran so schlimm sein? Zumal das jetzt auch nicht Gerade viel Kabelmasse ist, die dann im Weg läge. Da finde ich kabellos doch eher unpraktischer.
      • Von Jeanboy Volt-Modder(in)
        Zitat von Shurchil

        Aber da sieht man, wie die Ansprüche und Wahrnehmungen auseinander gehen.

        Und warum ist das so? Weil du noch nie etwas Empfehlenswertes hören konntest. Was man nicht kennt, kann man nicht missen
      • Von Shurchil Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Dr Bakterius
        Die Pest ankreiden aber die Cholera anpreisen. Sicherlich Edifier kein High End aber auch nicht so ein so eine Tröte wie Logitech. Ich sage mal dem Preis angemessen, was natürlich nicht auf alle Modelle zutrifft. Hörvermögen und Hörgewohnheiten lassen sich eh nicht messen und auch nicht jeder ist bereit für einen Namen zu zahlen oder Sinn befreit auf THX zu setzen

        Ihr beiden seid ja sehr Logitech-verfeindet.

        Ich hab über 10 Jahre alte Labtec-Beschaller, die kleiner als mein Handy sind mit nem dicken Subwoofer dran - Sound ist für nen ahnungslosen Pfosten wie mich ganz gut. Und da die wie gesagt noch aus meiner Kindheit von meinem ersten PC sind, weiß ich den Preis nicht mehr - aber mehr als 30€ sind da bestimmt nicht aus dem Portmonnaie gewandert.
        Mein Freundin hat 2.1er von Logitech (X230 oder sowas?) und find die ebenfalls gar nicht schlecht.

        Aber da sieht man, wie die Ansprüche und Wahrnehmungen auseinander gehen.

        @Topic: Kabellos ist doch immer nicht so doll was Quali angeht, oder? Da kostet die Wireless-Technik so viel, dass kein Platz für Qualität mehr ist - so mein Empfinden.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Insider
        Laßt um gotteswillen die Finger von den 2.1 Edifier und Logitech Systemen. Wer Musikgenuß haben will, soll sich bei Teufel umsehen, aber für nur 160 Euro bekommt man schon ein gut klingendes 2.1 Klipsch THX Promedia System bei Amazon und ich bin mir sicher, das die allermeisten Käufer wie ich sehr zufrieden damit sind.

        Ich kenne die Edifier und Logitech Brühlwürfel von Freunden mit dem echt miserabelsten Klang überhaupt von 2.1 Systemen. Wer z.b. sagt, das Edifier empfehlungswert ist, kennt die besseren Alternativen nicht.
        Die Pest ankreiden aber die Cholera anpreisen. Sicherlich Edifier kein High End aber auch nicht so ein so eine Tröte wie Logitech. Ich sage mal dem Preis angemessen, was natürlich nicht auf alle Modelle zutrifft. Hörvermögen und Hörgewohnheiten lassen sich eh nicht messen und auch nicht jeder ist bereit für einen Namen zu zahlen oder Sinn befreit auf THX zu setzen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1133004
Lautsprecher
Kabellose Lautsprecher: Creative T50 Wireless für rund 200 Euro angekündigt
Der für Soundlösungen bekannte Hersteller Creative hat ein neues kabelloses Lautsprechersystem angekündigt. Das Creative T50 Wireless soll den erfolgreichen Vorgänger T40 ablösen. Die 2.0-Lautsprecher arbeiten per Bluetooth 3.0 zusammen und sind aufgrund ihrer schmalen Bauweise für den Einsatz auf kleinen Schreibtischen geeignet.
http://www.pcgameshardware.de/Lautsprecher-Hardware-255600/News/Kabellose-Lautsprecher-Creative-T50-Wireless-1133004/
21.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Creative_T50W_BACK-pcgh_b2teaser_169.jpg
news