Games World
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von UNIX
        Können andere User ebenfalls dieses Angebot empfehlen, besonders auch im Hinblick auf meine Anforderungen? Würde mich jedenfalls über weitere Meinungen freuen, vorallem auch, weil das Angebot nicht mehr lange verfügbar ist.
        Wie gesagt, es würde eh eher das USB2.0-Interface sein, welches dann den Flaschenhals darstellen würde, im Allgemeinen reicht dieser Flaschenhals trotzdem für die Wiedergabe von HD-Material.

        "Einfaches", 1x BluRay (und damit der entsprechende HD-Content der darauf gespeichert wird) kommt mit einer Datenrate von 36MBit/sec daher, sprich 4,5 Megabyte die Sekunde, geplant ist bei BluRay maximal achtfache Beschleunigung bei den optischen Laufwerken, was einer Geschwindigkeit von 288MBit, oder 36 Megabyte die Sekunde entsprechen würde. USB2.0 erreicht in der Praxis irgendwas über 300MBit/sec, sprich um die 40+ Megabyte (kommt aber darauf an, wie das bei deinem PC ist, einfach mal messen ! Ältere PCs/vielmehr Mainboards können niedrigere USB-Übertragungsraten haben), dass heißt, das USB2.0 gerade noch so ausreichend auch für die maximale Ausbaustufe der Datenraten der HD-Silberlinge wäre. Komprimierteres Material läuft eh.

        Aus dem Stand heraus schafft es eigentlich jede neuere Festplatte auf mindestens um die 60MB die Sekunde, von daher würde ich mal sagen, dass du dir bei der externen 1,5 TB Platte keine Gedanken machen musst
      • Von UNIX Schraubenverwechsler(in)
        Können andere User ebenfalls dieses Angebot empfehlen, besonders auch im Hinblick auf meine Anforderungen? Würde mich jedenfalls über weitere Meinungen freuen, vorallem auch, weil das Angebot nicht mehr lange verfügbar ist.
      • Von UNIX Schraubenverwechsler(in)
        Danke für deine Meinung, NixBlick.
        Über weitere Meinungen zu dieser Festplatte und meinen Ansprüchen an dieser würde ich mich dennoch freuen.
      • Von NixBlick PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von UNIX
        Wäre sie aufgrund ihrer Drehzahl und sonstigen Daten auch dafür geeignet, Filme (HD/ BluRay) abzuspielen und diese via USB 2.0 ruckelfrei wiederzugeben?
        Ja wenn es bei deinen HD103UJ auch gereicht hat, da eher die USB 2.0 Schnittstelle mit theoretisch 480mbit bzw ~50 mb/sec der Flaschenhals ist Die F2 hat dank der hohen Datendichte auch ohne hohe Umdrehungszahl eine schnelle Datenübertragung. Einzig die Zugriffszeiten sind höher aber für deine Bedürfnisse ausreichend.
      • Von UNIX Schraubenverwechsler(in)
        Wäre sie aufgrund ihrer Drehzahl und sonstigen Daten auch dafür geeignet, Filme (HD/ BluRay) abzuspielen und diese via USB 2.0 ruckelfrei wiederzugeben?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2016 PC Games 05/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 05/2016 Games Aktuell 05/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 06/2016 PC Games 05/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
679958
Laufwerk
"Grüne" Riesenplatte
Seagate hat bereits eine 1,5-Terabyte-Festplatte im Angebot, WD bietet gar 2 Terabyte - jetzt zieht Samsung mit einem eigenen 1.500-Gigabyte-Modell nach. Im PCGH-Test muss sich die Ecogreen F2 HD154UI beweisen.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/Tests/Gruene-Riesenplatte-679958/
26.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/03/Samsung_F2_Ecogreen_HD154UI__1_.JPG
festplatte
tests