Test: 11 SATA-Festplatten von 640 bis 1.500 Gigabyte

Laufwerk

Hersteller:
k.A.

Test: 11 SATA-Festplatten von 640 bis 1.500 Gigabyte

Henner Schröder
|
26.11.2008 16:36 Uhr
|
Neu
|
Speicherplatz ist günstig wie nie. Doch was außer viel Platz haben die Festplatten der Terabyte-Generation noch zu bieten? PCGH macht den Vergleich.

Hitachi erreichte im letzten Jahr als erster Hersteller die Terabyte-Grenze, Seagate hat sie kürzlich mit dem ersten 1,5-Terabyte-Modell überschritten. Die Kapazität steigt, der Preis pro Gigabyte fällt und ist längst weit unter 10 Cent gerutscht. Doch welche Platte soll es sein? PCGH vergleicht die (theoretische) Performance elf aktueller Desktop-Modelle von Samsung, Seagate und Western Digital. Hitachis neueste Deskstar-Generation lässt derweil noch auf sich warten.
Samsung Spinpoint F1 Samsung Spinpoint F1 [Quelle: PC Games Hardware]
Folgende Modelle haben wir verglichen - von den beliebten, da schnellen 640-GB-Festplatten bis zum 1,5-TB-Topmodell von Seagate:

• Samsung Spinpoint F1, 640 GB/596 GiByte (Preisvergleich)
• Samsung Spinpoint F1, 750 GB/699 GiByte (Preisvergleich)
• Samsung Spinpoint F1, 1.000 GB/931 GiByte (Preisvergleich)
• Seagate Barracuda 7200.11, 640 GB/596 GiByte (Preisvergleich)
• Seagate Barracuda 7200.11, 750 GB/699 GiByte (Preisvergleich)
• Seagate Barracuda 7200.11, 1.000 GB/931 GiByte (Preisvergleich)
• Seagate Barracuda 7200.11, 1.500 GB/1.397 GiByte (Preisvergleich)
• WD Caviar Blue, 640 GB/596 GiByte (Preisvergleich)
• WD Caviar Blue, 750 GB/699 GiByte (Preisvergleich)
• WD Caviar Green, 1.000 GB/931 GiByte (Preisvergleich)
• WD Caviar Black, 1.000 GB/931 GiByte (Preisvergleich)

Gemessen haben wir mit einem Intel-P35-Board am ICH9-Controller im AHCI-Modus unter Windows Vista x86 SP1.

Transferraten
Die Übertragungsrate ist wichtig beim Hantieren großer Dateien. Hier entscheidet neben der Drehzahl vor allem die Datendichte: Western Digitals Caviar Green liegt mit ihren 250 GB pro Platter und nur etwa 5.400 U/min weit zurück, ist dafür aber besonders leise und sparsam. Darüber liegen die übrigen Platten mit gleicher Datendichte, aber höherer Drehzahl (7.200 U/min): die drei 750-GB-Modelle ebenso wie Seagates Terabyte-Platte, die sich allesamt den kleineren 640-GB-Modellen geschlagen geben müssen. Einsam an der Spitze: Seagates 1,5-TB-Monster (375 GB/Platter), das im Schnitt auf fast 100 MB/s kommt - das macht nur eine Velociraptor besser.
Durchschnittliche Transferraten, mehr ist besser Durchschnittliche Transferraten, mehr ist besser [Quelle: ]
Zugriffszeiten
Niedrige Zugriffszeiten sind für Anwendungen und das Betriebssystem entscheidend, da diese sehr schnell auf viele kleine Dateien zugreifen müssen. In dieser Disziplin sind die schnell drehende Velociraptor und vor allem SSDs haushoch überlegen; unter den klassischen Festplatten macht vor allem WDs Caviar Black eine gute Figur: Die zweitbeste Schreibzugriffszeit wird hier mit der weitaus besten Lesezeit kombiniert. Das Feld liegt aber recht nah beisammen.
Durchschnittliche Zugriffszeiten, weniger ist besser Durchschnittliche Zugriffszeiten, weniger ist besser [Quelle: ]
Weitere Testergebnisse samt Anwendungsbenchmarks und Lautstärkemessungen finden Sie in PCGH 10/2008.

Fazit
Wer nie genug Platz hat, sollte ganz klar zu Seagates 1.500-GB-Modell greifen, das nicht nur relativ günstig, sondern auch ausgesprochen schnell ist. Wer weniger als 100 Euro ausgeben will und nur ein sparsames, leises Datenlager braucht, greift zur WD Caviar Green im Terabyte-Format. Als günstige Allround-Platte bietet sich Samsungs schnelle und leise F1 mit 1.000 GB an. Wenn Sie mit weniger Kapazität auskommen, haben Sie praktisch freie Auswahl zwischen den drei 640-GB-Modellen: Die Samsung ist zwar etwas langsamer als die Modelle von Seagate und WD, aber auch leiser.

   
Bildergalerie: Laufwerk
Bild 1-4
Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (6 Bilder)
 
Software-Overclocker(in)
07.12.2008 18:43 Uhr
Warum habt ihr eigl die Caviar Green in der alten Version (16mb) genommen? Die hat 4*250gb Platter. Die neue hat 32mb Cache und 3*334gb. Die will ich mir auch kaufen. Von daher hätte ich das interessanter gefunden...
Fällt mir erst jetzt auf, da jetzt erst der Neukauf ansteht...
Komplett-PC-Käufer(in)
07.12.2008 18:38 Uhr
@PCGH

Ich hätte gerne mal ein paar genauere Details, wie ihr die Tests durchgeführt habt, sie sind für mich leider gar nicht reproduzierbar!
PC-Selbstbauer(in)
01.12.2008 05:23 Uhr
Wahnsinn, 1 TB für unter € 90,-
PCGHX-HWbot-Member (m/w)
27.11.2008 15:02 Uhr
Ja ich hatte mal ne 7200.10 da hatte ich auch das Problem mit dem freezen
Ex-Redakteur
27.11.2008 10:41 Uhr
Zitat: (Original von Dark_Eagle;353107)
Hatte mich in letzter Zeit n bissl für die Seagate Barracuda 7200.11, 1.500 GB/1.397 GiByte interresiert und hab dann immer wieder gelesen das die teilweise kurz einfrieren soll und sich dann das ganze System bis zu 30sek aufhängen soll...
@PCGH ist bei euch im Test so was vorgekommen oder liegt euch irgend ein STatement von Seagate dazu vor?

Bei uns ist dies nicht passiert, nein. Laut Seagate soll ein Firmware-Update das Problem beheben.

Verwandte Artikel

117°
 - 
Nero Burning Rom ist seit dem 30. Juli 2009 als Free-Version zum Download freigegeben. Das kostenlose Brennprogramm bietet die wichtigsten Funktionen der kompletten Suite. Im Download finden Sie hier die letzte Ausgabe der Version 9 mit der Nummer 9.4.12.708b. mehr... [53 Kommentare]
103°
 - 
Die SSD 840 Evo im Test: Am 18. Juli präsentierte Samsung seine neue SSD-Reihe 840 Evo auf der Hausveranstaltung SSD Global Summit 2013 in Südkorea. Technik, Preise und Spezifikationen sind seitdem kein Geheimnis mehr. Heute, eine Woche später, fällt der Startschuss für erste unabhängige Tests zur Performance und Stromverbrauch der SSD. mehr... [45 Kommentare]
80°
 - 
Nachdem wir bereits mit dem Dell P2815Q den ersten 28-Zoll-Bildschirme mit Ultra-HD-Auflösung vorgestellt haben, folgt nun das Samsung U28D590D, welches 60 Hertz und 1 Millisekunde Reaktionszeit mitbringt. PC Games Hardware hat das nagelneue Display ausführlich getestet. mehr... [86 Kommentare]