Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Absolut beeindruckend was Sandisk da plant.

        Hoffentlich bleiben die Preise bezahlbar.
      • Von Namaker Software-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Was sollte Sandisk da großartig anders machen, als z.B. die hier?
        Der von dir verlinkte Stick: [PHP]lesen eSATA: 110MB/s; schreiben eSATA: 40MB/s[/PHP]Ein Stick auf Basis des Chips in der News:
        [PHP]160 MByte/s beim Lesen und bis zu 100 MByte/s beim Schreiben. [/PHP]Fällt etwas auf?
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von zuogolpon
        Warum kann PCGH eigentlich keine kleinen i's schreiben. Soll keine Kritik sein, aber eine kleine Verbesserung. Ihr schreibt ISSD statt iSSD und IPhone statt iPhone (nicht mehr immer, aber sehr oft).
        Schließlich sind das Markennamen, die der Hersteller vorgibt.


        Die Hersteller geben auch Namen wie "NVIDIA", "iXtrema"... vor - aber es gibt auch sowas wie Lesbarkeit. Die würde spätestens bei besonders aufmerksamkeitsgierigen HeRsTeLlErN leiden.

        Zitat
        Ich hoffe mal auf ein iSSD Modell im 2,5" Format mit 8-16 dieser Module und mit 500GB/1TB.
        Wenn es Massenproduktion aufgrund mobiler Geräte gibt, könnten die Preise recht angenehm ausfallen.


        Kann ich mir nicht vorstellen. Die bräuchten zwar keinen xx-Kanal Flash-Controller wie heutige 2,5" 500Gbler, hätten dafür aber die zusätzliche Kosten für einen SATA-Adapter pro Chip und einen 16-Kanal SATA-RAID-Controller.

        Zitat von tolga9009
        Ich bin wirklich fasziniert davon, was man heutzutage schon alles schaffen kann! Würde mich jetzt über einen 64GB eSATA USB-Stick von SanDisk freuen.


        Was sollte Sandisk da großartig anders machen, als z.B. die hier?
      • Von PCGH_Mario Freier Mitarbeiter
        Zitat von zuogolpon
        Warum kann PCGH eigentlich keine kleinen i's schreiben. Soll keine Kritik sein, aber eine kleine Verbesserung. Ihr schreibt ISSD statt iSSD und IPhone statt iPhone (nicht mehr immer, aber sehr oft).
        Schließlich sind das Markennamen, die der Hersteller vorgibt.
        Wenn möglich schreiben wir Duden-konform. Es gibt nur seeeehr wenige Ausnahmen, bei denen wir das anders handhaben.
      • Von tolga9009 Freizeitschrauber(in)
        Ich bin wirklich fasziniert davon, was man heutzutage schon alles schaffen kann! Würde mich jetzt über einen 64GB eSATA USB-Stick von SanDisk freuen. Leider habe ich das Gefühl, dass dieser kleine Wunderchip für einen Normalsterblichen nie zu haben sein wird. Wenn eine normale SSD mit 64GB schon für 140€ aufwärts zu haben ist, muss der Preis auf jeden Fall drüber liegen.

        Zitat
        Ich hoffe mal auf ein iSSD Modell im 2,5" Format mit 8-16 dieser Module und mit 500GB/1TB.
        Und alle intern als ein großes RAID-0 Array zusammengebunden. Perfekt! Dann muss man sich nur noch über die Langlebigkeit und den Preis streiten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
768768
Laufwerk
Winziger Speicher
Die ISSD-Serie von Sandisk bringt Flashspeicher auf Chips unter, welche die Größe eines Fingernagels messen. Künftig plant der Speicherspezialist das Produkt in Handys und Tablet-PCs verbauen zu lassen.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/Winziger-Speicher-768768/
20.08.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/08/sandisk-issd-drive_front_large.jpg
ssd,corsair,intel,western digital,festplatte,seagate
news