Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von oldsql.Triso Volt-Modder(in)
        Würde mich jetzt auch mal interessieren ob mein Striker Extreme die 2 * 1,5TB Platten von Seagte im Raid zu einer 3TB großen macht und davon booten kann, weil genau das hatte ich vor und eigentlich noch 2 * 500GB zu 1GB...
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Beziehen sich 2TB auf die Festplatte die Bootpartition?

        (und steht da, wie es mit RAID-Verbünden aussieht? Spätestens mit Matrix-RAID sollte es eigentlich möglich sein, jedem beliebigen Windows eine ganze Reihe von 2TiB Laufwerken auf einer großen Platte vorzutäuschen)
      • Von Carver PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von selenbor
        Steht in der c't 21/2010, S. 134.
        Zum Booten muss man MBR verwenden, das geht unter Windows nur bis 2TB, theoretisch aber bis 4TB. Davon kann Windows XP32bit booten.
        Jenseits davon kommt man bis 16TB, wenn man 4k-Sektoren verwendet statt 512Bytes-Sektoren, aber das mag XP wohl auch nicht BOOTEN. Evtl biegt der Asus-Treiber also bis 4TB oder bis 16TB.
        64bit geht per GPT, und ab Windows Vista zu booten, wenn das Mainboard-Bios UEFI ist. GPT booten können nur Apple-Mainboards, die haben UEFI-Bios. XP kann mit GPT gar nichts anfangen.

        Daher kann auch mehr Plattenplatz partitioniert werden; ob jenseits von 2TB aber der Anfangsbereich wieder überschrieben wird?
        Genau, der war's!

        Sollte vielleicht nächstes Mal genauer lesen, anstatt nur zu überfliegen..
      • Von selenbor Schraubenverwechsler(in)
        Steht in der c't 21/2010, S. 134.
        Zum Booten muss man MBR verwenden, das geht unter Windows nur bis 2TB, theoretisch aber bis 4TB. Davon kann Windows XP32bit booten.
        Jenseits davon kommt man bis 16TB, wenn man 4k-Sektoren verwendet statt 512Bytes-Sektoren, aber das mag XP wohl auch nicht BOOTEN. Evtl biegt der Asus-Treiber also bis 4TB oder bis 16TB.
        64bit geht per GPT, und ab Windows Vista zu booten, wenn das Mainboard-Bios UEFI ist. GPT booten können nur Apple-Mainboards, die haben UEFI-Bios. XP kann mit GPT gar nichts anfangen.

        Daher kann auch mehr Plattenplatz partitioniert werden; ob jenseits von 2TB aber der Anfangsbereich wieder überschrieben wird?
      • Von BigBoymann PC-Selbstbauer(in)
        Naja, ich habe ja auch immer müde gelächelt, wenn mir jemand erzählt hat, dass er 5 Festplatten a 1TB hat und diese volle sind. Mittlerweile kann ich aber sagen, ohne eine illegale Datei zu besitzen, habe ich insgesamt einen Speicherbedarf von rund 7 TB, derzeit alles auf externen Platten.
        Alleine eine digitale Spiegelreflex Kamera bei der alle Bilder im Datenintensiven RAW Format gespeichert werden (24-30MB pro Bild) machen schon gut 4TB aus, dazu kommt dann noch ein FULL HD Camcorder der auch eine Menge Speicherplatz verschlingt. Da kommt schon einiges zusammen.
        Deshalb ist sowohl das Tool gut, denn so kann ich dann wirklich überlegen, ob ich mir mit alten Komponenten einen kleinen FileServer baue, da würde dann auch maximal WindowsXP drauf kommen, (wobei ich hier noch Windows Server 2000 liegen habe, da könnte man dann auch mal übers AD nachdenken)

        Deshalb, Daumen hoch
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
796519
Laufwerk
Volle Kapazität für große Festplatten
3-TByte-Problem ade: Das zumindest verspricht Asus mit dem Tool Disk Unlocker. Damit soll der volle Speicherplatz auch bei der Verwendung älterer Hardware und Software problemlos genutzt werden können.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/Volle-Kapazitaet-fuer-grosse-Festplatten-796519/
30.10.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/10/Asus_Disk_Unlocker.jpg
asus,mainboard,western digital,festplatte
news