Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von ThoR65
        Und wenn man sein NAS als FTP-Server einrichtet, kann man seine Daten überall abrufen. Mein Fazit: USB-Sticks sind tot. Es lebe NAS.

        Das ist schon richtig, aber die Uploadgeschwindigkeit deiner Internetverbindung bestimmt dann, wie schnell du von woanders als zu Hause auf deine Daten kommst.
      • Von Maxle Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von LianLi-GTX280
        128GB Stick ........ wer braucht den einen USB-Stick mit soviel Speicherplatz

        Ich benutze seit mehreren Jahren einen mit 2GB, un der ist bis heute mehr als ausreichend für mich!
        als meine oma vor 10 jahren ihren rechner gekauft hat, hat man ihr versichert, dass die 512mb ram und die 30gb festplatte für immer und ewig halten würden das wäre ja wohl nie voll zu bekommen .....
      • Von Gast20150401
        Zitat von LianLi-GTX280
        128GB Stick ........ wer braucht den einen USB-Stick mit soviel Speicherplatz

        Ich benutze seit mehreren Jahren einen mit 2GB, un der ist bis heute mehr als ausreichend für mich!
        Ich hab einen mit 64 GB und kanns durchaus gebrauchen.Schade das der 128 GB Stick so teuer ist sonst würds mich schon interressieren.
      • Von Xel'Naga
        128GB Stick ........ wer braucht den einen USB-Stick mit soviel Speicherplatz

        Ich benutze seit mehreren Jahren einen mit 2GB, un der ist bis heute mehr als ausreichend für mich!
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Das war bei den Sticks mit 4/8/16 GB zu Beginn auch nicht anders.

        Ich setze aber lieber auf externe 2,5" Festplatten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
687876
Laufwerk
Viel Platz und wenig Schreibleistung: 128 GByte-USB-Sticks
Letzte Woche erweiterten ein paar Hersteller ihre Angebote um einen 128 GByte großen USB-Stick, die viel Speicher, hohe Kosten und leider nur eine mäßige Schreibleistung bieten.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/Viel-Platz-und-wenig-Schreibleistung-128-GByte-USB-Sticks-687876/
22.06.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/06/magnum_black_300px.jpg
USB-Sticks, 128 GByte, Kingston, Edgetech, Patriot
news