Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von horst--one Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Super Talent entwickelt günstige RAID-Karte bestehend aus vier SSDs
        PUSTEKUCHEN!

        Die 220Gb kostet über 700 €, ist damit also noch (viel) teurer als die Revodrive3 X2. Die OCZ hat noch dazu 20Gb mehr Speicher.

        Wieder viel heiße Luft um nichts
      • Von John-800 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Paktai
        [QUOTE=John-800;4041048]
        Lol, die Rechnung muss aber keiner verstehen, oder?
        Ich kauf mir ne neue Grafikkarte um >400€ um über Jahre hinweg etwa 50€ zu sparen. Sinnig.
        Ja >400€ -2xGTX 580 wohlgemerkt ergo nix. Verlust hat man immer. Desweiteren -Mehr Hitze = Lärm! -Mirkoruckler. Will mich in Zukunft in Single Graka Gefielden bewegen. Hauptzweck MWLL und da reicht eine GTX580 noch nicht ganz aus für meine Einstellungen mit durchgehend sauberen 60fps(vsync ist an). Ich überlege nur ob es der GK107 oder GK110 werden soll und warte auf Benchmarks. Vielleicht reicht der GK107 bereits aus. Und Jahre verbringt irgendwelche Hardware bei mir auch nicht. Da ändert sich immer irgendwas... Aktuell der Gedanke eine zweite SSD in Raid hauen und schauen was sich in Games tut.
      • Von |L1n3 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Lios Nudin
        Ich habe folgende Frage:

        Macht es Sinn, sich eine OCZ RevoDrive 3 120GB, PCIe 2.0 x4 anstatt einer Kingston HyperX SSD 240GB zu kaufen?

        Was sind die jeweiligen Vor- und Nachteile?
        halte das OCZ für sinvoller, auch wenn dort ebenfalls mehrere Controller im RAID betrieben werden .. aber eben ur 2 statt 4
        Ist jetzt die Frage was günstiger kommt? 2 statt 4 Controller oder alle NAND-Chips mit halbem Speicherplatz

        für das Geld würde ich aber eher zur Intel 520 mit 240GB oder ner Samsung 830 mit 256GB raten. Die bringen es zwar auf eine geringere Datenübertragungsrate, sind aber meiner Meinung nach die sichere Investition bzgl. besagtem steigern eines gesamtausfalls durch fehlende Lastverteilung unter den beiden (bzw. vieren) Controllern und ihren Speicherchips.
        Wobei die Intel 520 sogar den selben Controller einsetzt wie die besagte RevoDrive. Netter Nebeneffekt: Besagte Einzel-SSDs bieten doppelt soviel Speicherplatz wie besagte Revo...

        http://www.pcgameshardwar...
        http://www.pcgameshardwar...
      • Von Sirius3100 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von MG42
        Das kleinste Teil für 150 - 200 € (240 GB) wär doch perfekt.
        Warum sollte so eine PCI-Express Karte mehr als ein mit der gleichen Kapazität an SATA(3)angebundenes SSD "Laufwerk" kosten?
        Alleine die 256GiB (soviel sind da nämlich wirklich verbaut) an NAND-Chips dürften Super Talent schon ca. 140-150€ kosten. Da kommen aber noch die SSD-Controller, der Raidcontroller (gute sind da auch nicht billig), Händlermargen und die Mwst. dazu. Ich bin mir auch recht sicher dass Super Talent auch noch gerne etwas mit der SSD verdienen würde. Die Preise sind also nicht erreichbar.

        Bevor keine nativen PCIe-SSD-Controller vorhanden sind werden PCIe-SSDs vermute ich nur für Spezialanwendungen sinnvoll sein (die Controller sind aber soweit ich weiß auf dem Weg).
        Die noch nötigen Raidcontroller machen die Teile im Moment einfach zu teuer.
      • Von Lios Nudin Software-Overclocker(in)
        Ich habe folgende Frage:

        Macht es Sinn, sich eine OCZ RevoDrive 3 120GB, PCIe 2.0 x4 anstatt einer Kingston HyperX SSD 240GB zu kaufen?

        Was sind die jeweiligen Vor- und Nachteile?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872781
Laufwerk
SSDs
Mit dem RAID-Drive Up-Stream will Super Talent OCZ und das Revodrive angreifen. Die PCI-Express-Karte mit vier SSDs in verschiedenen Konfektionsgrößen soll bis zu 900 MB/s Schreib- und 1.000 MB/s Lesegeschwindigkeit erreichen. Der Fokus liege auf Privatanwendern.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/SSDs-872781/
13.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/20120307_SuperTalent_RAID_Drive_upStream_CeBIT_610x431.jpg
ssd
news