Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von winpoet88 PCGH-Community-Veteran(in)
        Mir sind SSDs im Moment noch zu teuer, im Verhältnis zur Mehrleistung, die ich zu einer schnellen HDD
        habe. Aber ich denke, die SSDs sind die Zukunft....auf jeden Fall.

        MfG Winpoet

        o.K, wirklich enorm schnell, die SSD von Super Talent....unerreichbar....genau wie der Preis....spinne ich oder habe ich da 5.199.- Euro gelesen?? Das ist nur etwas für grosse Server oder für Bankbesitzer...

        MfG Winpoet
      • Von Beinfreiheit Schraubenverwechsler(in)
        Die Preise liegen in USA ca. bei 8-15$/GB. Dell mit Preisen um die 20-40$/GB, was aber bei Dell immer eine Frage der Marge ist und Diamond Point International (England) mit 11€/GB (die ioExtreme-Serie)...
        Falls es dich wirklich interessiert, kontaktiere einfach mal nen Händler, der entsprechende Geräte anbietet. Da bekommt man definitiv bessere Preise, als bei Dell.

        Aber wenn man genauer schaut, lohnen sich entsprechende Geräte fast nur für Server, da kein Booten über die Festplatte möglich ist, außer mit viel Umhergebastel und dann auch nur für Linux/Unix oder via VM alles, was man haben will. Bei weiterem Interesse - es gibt einige Testberichte (einen der wenigen auf Deutsch bei Tomshardware).

        Wenn man nen bisschen weiter spinnt -> sie haben auch größer Systemkarten, die man auf Anfrage beim Hersteller, HP und IBM bekommen kann... Viel spass beim "Sabbern"...
      • Von multimolti F@H-Team-Member (m/w)
        Unterschiede zwischen SLC/MLC und PCIe/SATA kenne ich, danke trotzdem!

        Dass die Dinger für normale Menschen nicht bezahlbar sind glaube ich, kennst du den Preis? Unten steht nur "auf Anfrage"
      • Von Beinfreiheit Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von multimolti
        Was mir dazu grade auffällt: Mein GMail hat schlauerweise wieder mal in meinen Emails rumspioniert und mir gleich passende Informationen zu dem Thema geliefert

        ioDrive Solid State Disk 120.000 IOPS - 800MB/S 80GB, 160GB, 320GB

        Was sagt ihr dazu? Die sieht noch besser aus als die von Micron! Allerdings nicht per SATA sondern per PCI angeschlossen. Können die Werte realistisch sein?
        Ja, die Werte sind zwar idealisiert, aber realistisch.
        Die ersten zwei Varianten laufen mit SLC-Chips und die Letzte mit MLC's, also zwischen diesen schon mal der Unterschied und die Werte der MLC-Variante ähneln sich dazu noch mit denen der C300. Dazu habe wir keine Bandbreiteneinbußen durch einen SATA-Chip bzw. dieser ist direkt mit auf der Karte und genau darauf zugeschnitten.
        Dritter Punkt (in den Videos extra angesprochen) ist, dass auf den PCIe-Devices mehr Chips verlötet sind (siehe Bild).

        Kleiner Nachteil ist an entsprechenden Geräten aber der Strombedarf (ca. Faktor 5-10), Einbußen dank PCIe-Belegung (die Core I7-Monster (AMD liegt momentan gut drunter) haben intern nur 32 Lanes, die gleichzeitig verarbeitet werden können* aber dieses hat nichts bzw. wenig mit Garfikkartensystemen zu tun!!!) und vor allem der Preis, den man als normalsterblicher nicht zahlen will...

        Die Unterschiede zwischen MLC-Chips und SLC-Chips sowie der Datenübertragunsart zwischen PCIe und SATA würden in der Erklährung zuviel einnehmen, deshalb verweise ich an der Stelle an Wikipedia (nicht vergessen auch die Diskussion mitzulesen).
        * Nachzulesen für Serverprozessoren bei Intel.
      • Von multimolti F@H-Team-Member (m/w)
        Was mir dazu grade auffällt: Mein GMail hat schlauerweise wieder mal in meinen Emails rumspioniert und mir gleich passende Informationen zu dem Thema geliefert

        ioDrive Solid State Disk 120.000 IOPS - 800MB/S 80GB, 160GB, 320GB

        Was sagt ihr dazu? Die sieht noch besser aus als die von Micron! Allerdings nicht per SATA sondern per PCI angeschlossen. Können die Werte realistisch sein?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
700978
Laufwerk
SSD mit SATA 6Gbps bestätigt
Micron will ab Frühjahr 2010 mit der C300 eine Solid State Disk (SSD) der Superlative liefern. Nicht nur wird das neue RealSSD-Modell kompatibel zum SATA-6Gbps-Standard sein, auch kommt ein zwei GiByte große Cache aus DDR3-Chips zum Einsatz.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/SSD-mit-SATA-6Gbps-bestaetigt-700978/
07.12.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/12/Micron_SSD_2.5_Zoll.jpg
C300, RealSSD, SSD, SATA 6Gbps, 2 GByte Cache, Micron,
news