Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von feivel
        finde ich ehrlich gesagt nicht. zugegeben, nicht jede blu-ray hat die beeindruckende bildqualität die man sich wünscht, (aktuell mir aufgefallen mission impossible 1 hätt ich auch auf dvd gucken können) allerdings kaufe ich trotzdem bevorzugt nur noch blu-rays da ich die höhere schärfe und das detailreichtum sehr wohl sehen kann..und daran auch einen riesenspass habe.
        allerdings blu-rays um die 30 euro werden nicht gekauft. Das ist noch zu teuer.
        zum Thema Starwars: hier gibt es gar keine blu-rays..noch nicht..
        und die premiereaufnahmen waren natürlich hochgerechnetes material...woher sollten die das hdmaterial auch nehmen, george lucas sitzt da noch drauf
      • Von Two-Face PCGH-Community-Veteran(in)
        Auf einem High-End-Heimkino-System vielleicht, aber sonst....naja. Der Unterschied hält sich in Grenzen.
      • Von mixxed_up BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Two-Face
        Öhm, also ich kenne Leute, die erkennen da keinen seeehr großen Unterschied.
        Auch ich muss sagen, dass ich da teilweise nur eine geringfügige Verbesserung sehe, nach 10 Minuten Film vergisst man meistens, dass eigentlich eine Blu-Ray im Laufwerk liegt.
        Ich denke das ist schon ein Unterschied ob man mit einem VGA oder mit einem DVI Kabel guckt. Ich jedenfalls bin mir die ganze Zeit bewusst dass ne Blu-ray im Laufwerk liegt. Der Unterschied zur DVD ist schon echt deutlich.
      • Von cyco99 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von joel3214
        lol
        Erstens BluRay hat nicht mit der Bildqualität zu tun die kann nur mehr speichern als ne DVD das war es auch schon.
        Die Bildqualität liegt an der Datei die vorhanden ist und die ist bei vielen BluRay nun ja nicht grade HD xD
        Es gibt nur wenige Filme die wirklich in guter Qualität sind, die meisten aber unter scheiden sich nur Minimal von der DVD bei dem gleichen Film.
        Es wurden halt nur die Pixel hochgerechnet und das kann ein guter Player auch.
        Zum Ton 99% der Nutzer merken gar keinen unterschied da brach man schon gute Boxen und Verstärker. Außerdem ist es das gleiche wie beim Bild mit der Qualität.
        Also last euch nicht so volldröhnen von der ganzen Werbung es ist besser aber so viel bestimmt nicht
        Und kommt jetzt nicht mit Kauf dir mal erstmal den richtigen Fernsehr oder so.
        Ich habe hier schon eine schöne Home Anlage stehen
        Will es damit nicht schlecht machen aber dieses bohr wie geil und es ist so viel besser kann ich mir nicht ansehen weil es nicht stimmt.
        Na ja, in den meisten Fällen ist meiner Meinung nach ein klarer Unterschied zwischen Blu-ray und DVD zu erkennen. Auch mit Upscaling kann ein DVD Player da nicht mithalten. Lediglich einige Filme mit schlechter Grundqualität bzw. schlechter Aufbearbeitung gleichen von der Optik her einer DVD (z. B. 28 Days Later).
        Wer bis jetzt noch nicht von der Blu-ray Bildqualität überzeugt ist, dem empfehle ich "I, Robot" (meine persönliche Referenz für´neuere´ Filme)" oder "Blade Runner" (meine persönliche Referenz für´ältere´ Filme) auf einem guten Full-HD Fernseher. Wer keinen Unterschied erkennt, sollte dringend einen Augenarzt aufsuchen.
      • Von Darkscream PC-Selbstbauer(in)
        Wenn man hier mal die ganzen Meinungen liest könnte man glauben die Bluray
        sei ein Werbegag-und das ausgerechnet hier wo die hälfte der Leute immer den schnellsten Rechner haben um das letzte bisschen an Qualität heraus zu holen da geht dann ja ne Stufe AA mehr-und wer bemerkt jetzt da ob es drinn ist oder nicht, im Eifer des Gefechtes!!
        Ich meine der Unterschied von DVD zu Bluray ist größer-kann sein das ich und meine Kumpels alle blind sind, aber da sind wir alle der gleichen Meinung-wie seltsam ist das denn
        Und wer meint er muss sich den besten DVD-Player kaufen und dafür weit mehr als 500€ ausgeben-um an die Bluray ran zu kommen der soll halt das tun
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
704567
Laufwerk
Neue Statistik
Der Bundesverband Audiovisuelle Medien (BVV) gibt bekannt, dass das Format Blu-ray hierzulande 2009 stark zulegen konnte und rechnet für 2010 mit einem weiteren Anstieg. Insgesamt machen die Medien am Gesamtumsatz der Tondatenträger in Deutschland jedoch weiterhin nur 9 Prozent aus.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/Neue-Statistik-704567/
09.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/10/B083A_RSBP_side_offline.jpg
blu-ray
news