Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sentionline007 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von mojoxy
        Was denn für Scheuklappen? Es ist ne SSD so viel kann man da heute nicht mehr falsch machen.

        Ich gebs auf. Für dich gibts nur Laptops mit SATA und Desktop PCs mit SATA.
      • Von mojoxy Software-Overclocker(in)
        Was denn für Scheuklappen? Es ist ne SSD so viel kann man da heute nicht mehr falsch machen. Wenn Sie noch klein und bezahlbar ist, na dann bingo!
      • Von Sentionline007 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von mojoxy
        Was meinst Du damit? Die Abmessungen? Umso kleiner umso besser im Laptop.
        Ich denke Du meist wohl eher die Kapazität.
        Ne, wenn die schon so kleine SSDs Releasen, dann auch für Geräte die nur mit so einem Zif Anschluss versehen. Ein Beispiel ist das Acer Aspire One, das nur einen Zif-40Pin Anschluss hat und standardmäßig nur mit 8GB ausgestattet ist. SSDs oder HDDs mit einem Zif Anschluss sind abartig-/irreal teuer.

        Zitat von mojoxy
        Und wenn Dich das immer noch nicht überzeugt, dann kann ich Dir auch nicht mehr helfen.
        Also erstmal die Scheuklappen entfernen und das Produkt genau betrachten und dessen Einsatzmöglichkeiten bedenken.

        PS: Es gibt auch Netbooks
      • Von mojoxy Software-Overclocker(in)
        Zitat von John-800
        Wozu braucht man 16TB? ganz profesionelles Full HD Video bearbeiten? Sonnstige Programmier/Design Geschichten mit riessen Dateien?
        Als normal Anwender krieg ich meine sensationellen 2TB nicht mal ansatzweisse voll. Ok geb mir auch keine Mühe dies zu bewerkstelligen.

        Hab auch noch keine SSD, dafür ein Raid 0 Sys aus 2 WD5000AASK und Sandra erzählt mir etwas von 200MB/S durchschnittliche Leserate. SSD reizen ja einen controller fast aus also richtung 300MB/s. Aber ich denke das Raid reicht für normale Anwendungen und SSDs sind mir noch zu teuer pro GB. Und ob es dann soviel schneller mit SSD wird, daß sich ein upgrade vom Raid aus gesehen lohnt? Mal googeln...
        Ja wird es! Dein Raid kommt nicht mal annähernd an eine SSD ran. Durchschnittliche Leserate von 200MB/s ist ja ganz nett, braucht man aber selten (eine große Datei kopieren). Viel wichtiger sind die 4k Read/Write Werte. Und dort glänzen die SSD einfach richtig im Gegensatz zu HDDs. Auch ein RAID hilft da nur wenig, bzw. verschlechtert diese Werte sogar ein bisschen, da die Random-Zugriffszeiten im RAID sogar noch etwas ansteigen...
      • Von Scorpio78 Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Das klingt eher nach Server als nach PC. Vielleicht solltest Du mal über ein kleines Outsourcing-Projekt nachdenken
        Der Plan ist eigentlich, mir aus alten Kompomemten selber nen NAS zu basteln, da dürfen dann auch Controllerkarten rein.
        Irgendwann mal, wenn Not am Mann ist.
        Zur Zeit ist auch noch ne Menge auf USB-Platten ausgelagert, das reicht erstmal noch bestimmt noch 5-6 Monate, bevor es akut wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
805787
Laufwerk
Lenovo und DRS Technologies sind die ersten Kunden
Intel hat die neue SSD-310-Serie vorgestellt. Die besonders kleinen SSDs sollen die Leistung von Intels X25-SSD-Modellen erreichen, jedoch bei einem Achtel der Größe. Die SSDs werden per PCI-Express mit dem Notebook oder Tablet verbunden und sollen in Kombination mit einer normalen Festplatte genutzt werden.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/Lenovo-und-DRS-Technologies-sind-die-ersten-Kunden-805787/
30.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/Intel_SSD_310_001.jpg
intel,tablet-pc,lenovo,notebook,handheld,ssd
news