Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        Zitat von Kuschluk
        der preis ja den könnte ich leichter verschmerzen wenn ich mich dannach nicht auch noch ärgern und sorgen müsste
        eine platte hat heutzutage quasi unendlich groß zu sein (für mich ist das als systemplatte mit allen programmen ohne spiele ca 500GB ) die wird nie voll ! Aber halb voll ist bei mir kein thema.

        Also brauch ich ne SSD (sollte man da nicht quasi ein wenig speicher freihalten damit sie auch schnell bleibt) mit mindestens 250 - 300 GB ... bei 250 müsst ich schon genau überlegen was ich mache => und das mag ich gar nicht !

        ich weiß noch damals diese dumme bf 2 installation 3 TB aufm rechner frei nur die sys partition nicht mehr => installation brach immer ab ohne tricks war da nix zu wollen das kostet zeit und frustet (hatte damal allerdings auch nur 50 GB und war auch auf diesem man braucht nicht so viel trip)

        heute => speicher kost nix also so viel rein damits stressfrei ist.

        auf die systemplatte sollte nichts anderes als das betriebssystem und die programme. und dann reicht auch eine 60gb SSD locker.
        eine weitere ssd könnte man dann für spiele nutzen, wenn es denn sein muss.
        daten kommen per se auf große HDDs.
        wer sein system sauber hält, fährt so sehr gut.

        Zitat von John-800
        Ich verstehe nicht, warum Leute, dehnen eine HDD zu langsam ist, nicht einfach ein Raid 0 aus 2 Platten machen?. 200MB Transferrate anstatt von nur üblichen 100MB. Ist doch ein Wort. So lädt so manches Spiel schon mal deutlich schneller. Ich werd mir eine SSD auch erst zulegen, wenn die Preise attraktiver sind.
        die zugriffszeiten werden allerdings höher ausfallen... die transferrate ist leider nicht alles.

        Zitat von MBVIRUS
        Ich finde es ja fast schon eine "SAUEREI" wie man in letzter Zeit versucht die teuren SSD Platten an Mann zu bringen!!! Überall sieht man nur noch SSD SSD und nochmals SSD. Was soll ich denn mit einer SSD wenn der Platz nicht ausreicht oder zu kombinieren mit einer zusätzlichen HDD und somit einen Flaschenhals schaffen. Und fast jede SSD hat seine Macken z.b Daten weg oder nicht mehr sichtbar im Bios oder der immer noch vorhandene 8 MB bug und vieles mehr! Bleibe so lange lieber bei der altbewährten HDD

        warum soll der platz nicht ausreichen und wo entsteht ein flaschenhals in kombination mit normalen platten? windows und programme auf die SSD, da reicht 60gb locker. und davon hat man dann ein sehr schön schnelles system! was btw der grund für den kauf einer ssd ist.
      • Von Kuschluk
        der preis ja den könnte ich leichter verschmerzen wenn ich mich dannach nicht auch noch ärgern und sorgen müsste
        eine platte hat heutzutage quasi unendlich groß zu sein (für mich ist das als systemplatte mit allen programmen ohne spiele ca 500GB ) die wird nie voll ! Aber halb voll ist bei mir kein thema.

        Also brauch ich ne SSD (sollte man da nicht quasi ein wenig speicher freihalten damit sie auch schnell bleibt) mit mindestens 250 - 300 GB ... bei 250 müsst ich schon genau überlegen was ich mache => und das mag ich gar nicht !

        ich weiß noch damals diese dumme bf 2 installation 3 TB aufm rechner frei nur die sys partition nicht mehr => installation brach immer ab ohne tricks war da nix zu wollen das kostet zeit und frustet (hatte damal allerdings auch nur 50 GB und war auch auf diesem man braucht nicht so viel trip)

        heute => speicher kost nix also so viel rein damits stressfrei ist.
      • Von John-800 Freizeitschrauber(in)
        Ich verstehe nicht, warum Leute, dehnen eine HDD zu langsam ist, nicht einfach ein Raid 0 aus 2 Platten machen?. 200MB Transferrate anstatt von nur üblichen 100MB. Ist doch ein Wort. So lädt so manches Spiel schon mal deutlich schneller. Ich werd mir eine SSD auch erst zulegen, wenn die Preise attraktiver sind.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von quantenslipstream
        Was aber auch quatsch ist, denn die SSD von heute sind ja groß genug, dass das, was einem wichtig ist, auf die SSD passt.


        Die SSDs, die groß genug für das durchschnittliche Datenaufkommen eines Nutzers sind, dürften mehr als 50% des durchschnittlich verkauften PCs kosten. Ist schließlich nicht jeder ein Enthusiast-Gamer, für den eine 250 € SSD eine kleine Dreingabe ist, die nur 1/3 der Grafiklösung kostet.

        Aber ich habe das "SSD" nicht umsonst in Anführungszeichen gesetzt. RapidStorage ist ein System, dass einen mittelgroßen, schnellen Speicher (SSD) intelligent als Cache, der ganze Programme aufnehmen kann, mit einer HDD kombiniert. Was suchten wir nochmal? Ein System, dass einen mittelgroßen, extrem schnellen Speicher (RAMDiks) intelligent als Cache, der ganze Programme aufnehmen kann, mit einer HDD kombiniert.
      • Von Lockdown Software-Overclocker(in)
        Ein einigen Jahren hoffentlich Standard

        SSDs werden HDDs ablösen, an den schwächen (Datensicherheit, Kapazität, Preis) wird sich schon noch was ändern.
        HDDs waren bei der Markteinführung auch sündhaft teuer

        Zitat
        Unterschrift Bild : SSD Experiment: Stiefel mit denen man kurzzeitig schneller rennen kann weil das die Umgebung schneller nachgeladen werden kann
        Grammatik Experiment : Gescheitert

        Experiment 1000 Beiträge : ERFOLG
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
844793
Laufwerk
IDF 2011
Nicht nur die Ladevorgänge von Betriebssystemen sowie Anwendungsprogrammen lassen sich durch den Einsatz von SSDs enorm beschleunigen - auch bei PC-Spielen sollen die schnellen Speicher zum Einsatz kommen und den Spielern sogar neue Features bieten.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/IDF-2011-844793/
15.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/Mit_SSD_-_Videos_....JPG
ssd,idf,intel,blacklight retribution
news