Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von NiXoN Komplett-PC-Aufrüster(in)
        ich hab in meinem Lappi eine XT 500 GB drin und muss sagen, dass ich keinen so rechten Unterschied bemerke, außer dass sie nen ganz schönen Startstrom brauch im Gegensatz zu meiner vorher verbauten WD. Man muss allerdings der Fairness halber erwähnen, dass die 4 GB eine Art Cache darstellen und keine 2. Partition oder ähnliches. Man hat darauf keinen Einfluss was darin "ausgelagert" wird, noch nichtmal Windows. Man muss allerdings auch sagen, wenn die HDD mal "gelernt" hat womit du dich beschäftigst, geht es dann auch ein wenig schneller (kann eben auch durch den Prefetch bei Win7) sein, kann man sich nur schwer trennen da es die gleiche Funktion ist).
        Manchmal in dunklen Tagen ärger ich mich dass ich nicht auf ne (günstigere) 750 GB HDD gesetzt habe, hält aber oft nur kurz an.
      • Von mojoxy Software-Overclocker(in)
        Ich sehe auch kein Zukunft für diese Hybrid-Teile, wenn die Preise nicht super gut sind. Und damit meine ich eine SSD um längen Unterbieten. Zurzeit ist das einfach noch nicht der Fall. Deswegen habe ich mich auch für eine SSD + HDD entschieden. Ist gerade einfach die beste Option in Sachen Preis/Leistung.
      • Von Marc1504 PC-Selbstbauer(in)
        Imo ein überflüssiges Produkt. Kann jeder sehen, wie er will, um Himmels Willen. Aber für weit weniger als das Doppelte kriege ich schon eine 60er SSD (285/275) UND eine 250er Platte. Wahlweise auch eine 500er - der Preis"unterschied" macht den Braten nicht fett. Und das ist dann die mit Anstand bessere Lösung.
        ´ne 250er HDD mit eingebautem 4-GB-USB-Stick find´ ich irgendwie albern...

        Und jemand, der seine Raptor(en) gegen dieses Produkt hier tauschen möchte, ist nicht mehr zu retten. Selbst eine einzelne Raptor ist zumindest der Saegate Momentus nicht unterlegen, in einigen Benches sogar weit überlegen. Wer 2!!! Raptoren hat und sie mit einer von diesen Dingern hier ersetzen will, hat nur noch das Geräuschnieveau als Argument. Seagate's Momentus XT Reviewed, Finally a Good Hybrid HDD - AnandTech :: Your Source for Hardware Analysis and News
        Oder einfach Geld zum Wegwerfen
      • Von violinista7000 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von kuer
        Na ja. Dann hast du ca. 300,-€ ausgegeben, für eine 3 Sek. schnellere Bootzeit und für ein 3 Sek. schnelleres aufrufen von Programmen. Sorry aber das wäre es mir nicht Wert. Nur um zu sagen, ich habe ein SSD. nenene.
        Die Hybrids sind eine gute Alternative, die sogar bezalbar ist. Ich habe im Moment noch Raptoren drin, die aber bald weichen müssen, denn eine 250GB Momentus, liegt bei ca. 80 € und wird sie ersetzen. Wenn WD eine schnellere hinbekommt, so werde ich sie mir ansehen. Aber eine reine SSD in dem Größenbereich, wird sicher den weg in mein System nicht finden. Das sind mir die paar Sekunden nicht wert. Es lebe Hybrid
        Aber mir reichen 250 Gb nicht, sogar 1 TB ist mir z.Z. sehr wenig, ich hab etwa 80 GB frei außerdem, geht es auch um Produktivität, diese paar Sekunden werden Minuten in eine Woche und das ist auf Dauer ein Vorteil, sonst würden wir nicht immer wieder ein schnelleres PC bevorzugen. Oder?
      • Von kuer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von violinista7000
        Ne ne, lieber ne SSD mit 120 GB für BS + Progs und ne 2 TB HDD für Daten


        Na ja. Dann hast du ca. 300,-€ ausgegeben, für eine 3 Sek. schnellere Bootzeit und für ein 3 Sek. schnelleres aufrufen von Programmen. Sorry aber das wäre es mir nicht Wert. Nur um zu sagen, ich habe ein SSD. nenene.
        Die Hybrids sind eine gute Alternative, die sogar bezalbar ist. Ich habe im Moment noch Raptoren drin, die aber bald weichen müssen, denn eine 250GB Momentus, liegt bei ca. 80 € und wird sie ersetzen. Wenn WD eine schnellere hinbekommt, so werde ich sie mir ansehen. Aber eine reine SSD in dem Größenbereich, wird sicher den weg in mein System nicht finden. Das sind mir die paar Sekunden nicht wert. Es lebe Hybrid
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
808805
Laufwerk
Hybrid-Festplatte laut WD zu teuer?
Nach Seagate will nun auch Western Digital eine Hybridfestplatte veröffentlichen, die Information stammt von John Coyne, dem CEO von Western Digital. Das Unternehmen prüft derzeit die Möglichkeit, HDDs und SSDs zu kombinieren, hinderlich sollen laut dem WD-CEO die aktuellen Betriebssysteme und der Preis sein.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/Hybrid-Festplatte-laut-WD-zu-teuer-808805/
24.01.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/Momentus-XT-Artwork.PNG
western digital,ssd,festplatte,seagate,toshiba
news