Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MysticBinary82 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Standeck
        Du bewertest meine Aussage als einen Traum? Wie siehst Du dann die von dem dem ich geantwortet habe? 2k IST höher, und 4K ist nicht so selten wie du vielleicht denkst.

        Und der Grund warum mir Filme auf meinem kack Fernseher besser vorkommen als im Kino ist WEIL das Kino eine höhere Auflösung besitzt, deshalb wirken die CGI Effekte auch in vielen Filmen billiger. Sieh dir manche CGI Filme an, da siehst Du im Kino mit bloßem Auge was CGI gemacht ist und was aus einem Modell besteht..

        Filme werden fast immer 2K in die Kinos gebracht. Selbst wenn sie 4K in die Kinos kommen investieren die Kinos bestimmt nicht in 4K Projektoren sondern nutzen statt dessen 2K. Dem normalen kinogänger fällt der Unterschied einfach nicht auf. Wenn CGI gut integriert ist, sieht man es nicht und ich wette auch du siehst die hälften von dem was eingefügt wird in einem Film nicht - Sofern fähige Leute es machen. Bei Charakteren ist das sowieso immer so eine sache, da sieht man es immer, da man die feinen Bewegungen die man aus einem Gesicht gewohnt ist meist nicht 100%ig replizieren kann.
        Dennoch ist 4K zu teuer und heute wird viel Digital gedreht siehe Star Wars Episode II und III, die wurden in 1080p gedreht.

        Wie gesagt, 4K für zuhause ist noch sinnfreier, da man das nicht mehr sieht, besonders bei den meisten die 3 Meter vom 40" TV entfernt sitzen (die brauchten nicht mal 1080p da würde auch 720p reichen).
      • Von Merced Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Der ganze 3D Wahn nervt ohnehin. Aber Blu-ray an sich ist eine wirklich feine Sache. Ich denke die Verbreitung wäre auch noch etwas größer wenn das Thema in Deutschland nicht nach wie vor so stiefmütterlich behandelt werden würde. Wenn ich alleine mal vergleiche was vor allem an TV Serien in den USA auf Blu-ray verfügbar ist und hier nicht... macht mich traurig.

        Ich für meinen Teil kaufe schon seit einer ganzen Weile nur noch Blu-ray (es sei denn ich kriege was nicht, das ich unbedingt will). Hier im Dorf ist die 6.000er DSL Leitung für vernünftiges VoD zu lahm, zumal selbst eine schnelle 16.000 für einen Stream in FullHD zu lahm wäre. Insofern denke ich auch nicht, dass die Blu-ray der letzte physikalische Datenträger ist. Denn wenn wirklich 4k-Fernseher kommen wird man einen Datenträger brauchen der die Datenmengen auch aufnehmen kann - Streaming ist da keine Option.

        Was das Thema Datengrab angeht muss ich aber sagen, dass die Blu-ray da kaum eine Chance hat. Ich weiß nichtmal wann ich das letzte Mal eine DVD gebrannt habe. Uns insgesamt habe ich auch nur 3 oder 4 Daten-Blu-rays gebrannt, ansonsten langweilt sich mein Blu-ray Brenner seit seinem Einbau zu Tode ^^
      • Von Löschzwerg BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Standeck
        Und der Grund warum mir Filme auf meinem kack Fernseher besser vorkommen als im Kino ist WEIL das Kino eine höhere Auflösung besitzt, deshalb wirken die CGI Effekte auch in vielen Filmen billiger. Sieh dir manche CGI Filme an, da siehst Du im Kino mit bloßem Auge was CGI gemacht ist und was aus einem Modell besteht..


        Du meinst weil bei FullHD Details durch die niedrigere Auflösung verloren gehen?

        Mag ja sein, tröstet mich aber trotzdem nicht über die subjektiv schlechtere Qualität der Kinofilme hinweg. Der Verlust der Schärfe, gerade bei 3D-Flimen, ist teilweise einfach unerträglich.
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von MysticBinary82
        Wovon träumst du denn? Die meisten Kinofilme werden heute als 2K Master raus gegeben und da ist fullHD nicht so weit weg von. Zudem haben viele kinos so "billiges" Equipment, dass es auch teilweise wie 1K aussieht.
        Aber man redet in der Industrie ja schon über 4K Fernsehr wohl mit dem wissen, dass man als zuschauer nur noch 90cm vor einem 40" TV sitzen muss um die Auflösung zu sehen. Kein witz

        @Hannesjooo

        Avatar ist aber kein geiler Film. Auch in 3D nicht, was ich eh überbewertet finde - eben ein Trend, mehr nicht.
        Du bewertest meine Aussage als einen Traum? Wie siehst Du dann die von dem dem ich geantwortet habe? 2k IST höher, und 4K ist nicht so selten wie du vielleicht denkst.

        Und der Grund warum mir Filme auf meinem kack Fernseher besser vorkommen als im Kino ist WEIL das Kino eine höhere Auflösung besitzt, deshalb wirken die CGI Effekte auch in vielen Filmen billiger. Sieh dir manche CGI Filme an, da siehst Du im Kino mit bloßem Auge was CGI gemacht ist und was aus einem Modell besteht..
      • Von MysticBinary82 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Standeck
        Die Auflösung eines Kinofilms tut dir wahrscheinlich deshalb weh weil sie wesentlich höher als Full HD ist.

        Wovon träumst du denn? Die meisten Kinofilme werden heute als 2K Master raus gegeben und da ist fullHD nicht so weit weg von. Zudem haben viele kinos so "billiges" Equipment, dass es auch teilweise wie 1K aussieht.
        Aber man redet in der Industrie ja schon über 4K Fernsehr wohl mit dem wissen, dass man als zuschauer nur noch 90cm vor einem 40" TV sitzen muss um die Auflösung zu sehen. Kein witz

        @Hannesjooo

        Avatar ist aber kein geiler Film. Auch in 3D nicht, was ich eh überbewertet finde - eben ein Trend, mehr nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868825
Laufwerk
Happy Birthday
Die Blu-ray hatte es in den vergangenen zehn Jahren nicht leicht, doch nun scheint sie sich zumindest für Filme durchgesetzt zu haben. Vor dem Medium liegt aber weiterhin ein langer Weg zur vollen Breitenakzeptanz, wie sie CD und DVD genossen und genießen.
http://www.pcgameshardware.de/Laufwerk-Hardware-154124/News/Happy-Birthday-868825/
17.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/12/Blu-ray-3d.JPG
blu-ray,sony
news